Analytics

Mittwoch, 2. Juli 2014

Die Zaun Königin von Karlsruhe

... lädt zu Kaffee und Kuchen ein - seit heute immer Mittwoch- und Samstagnachmittag neben dem SPIELPLATZ am Weinbrenner Platz. Damit bekommt die Stadt eine kleine Oase, in der man neben leckerem Selbstgebackenem (auch vegan;), bestem Kaffee von HIER, einer "Riesenspielecke" außerdem einen fröhlichen Nachbarschaftstreff findet. Am 12. Juli feiert Maike große Eröffnung und für diesen Tag wünsche ich ihr Sonne, Sonne, Sonne, viele neugierige Zaungäste und dass ihr Traum als Zaun Königin in Erfüllung geht :)

Ich bin gespannt, wen ich dort irgendwann von euch treffe...:)

Kommentare:

  1. ach schade, dass wir an diesem wochenende nicht nach karlsruhe kommen, aber ganz bald ziehen wir zurück, danns schau ich mir das auf jeden fall mal an. danke für den tipp!!

    AntwortenLöschen
  2. was für ein netter ort!!
    liebe grüße und viel erfolg für die zaunkönigin!

    AntwortenLöschen
  3. Na toll, dass ich das jetzt erst lese,
    war heute in Karlsruhe, da hätt ich mal vorbeigeschaut
    und Tee gibt es beatimmt auch.
    Viel Glück wünsche ich der Zaun Königin.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das soll natürlich
      bestimmt
      heißen und
      geparkt hab ich in der Sophienstrasse.
      Soooo ein Ärger

      Löschen
  4. ...so eine Zaunkönigin am Spielplatz hätte ich mir gewünscht, als ich noch mit den Kindern oft dort war, liebe Birgit,
    war das nicht fast täglich? und immer an der Schaukel stehen und anschucken, da hätte mir ein Kaffee gut getan :-)...
    ich wünsche einen guten Erfolg,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Verlockende Aussichten ... aber die blöde Entfernung. Dich würde ich nämlich mehr als gerne antreffen - ob dort oder anderswo!

    Allersonnigsten Gruß,
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine super Idee und sollte viel öfter nachgemacht werden (wenn das bei deutscher Bürokratie so einfach wäre). Hier hab ich schon ganz oft beklagt, dass es in einem riesigen Ausflugs-Radel-Spiel-Wiesengrund nur eine einzige Gastronomie gibt, die immer völlig überlaufen ist. Was wären da so kleien nette Versorgungsstationen schön, wo man nett im Grünen sitzen könnte. Ich wünsche ihr viel Erfolg!

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  7. was für eine tolle schöne idee! ich wünsche der zaunkönigin ebenfalls viele besucherInnen!
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  8. was für eine schöne Initiative! gern würde ich kommen (klappt aber diesmal, fürchte ich leider, nicht)
    ganz liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  9. wie kann man die zaun königin erreichen?

    AntwortenLöschen
  10. ... ich bin hin und weg! einfach nur super! Viel Erfolg!!

    AntwortenLöschen
  11. heidewitzka, das sieht ja toll aus und ist nicht mal sooo weit weg.
    prima,
    vielen dank für die empfehlung.

    lieben gruß eva

    AntwortenLöschen
  12. Wäre ich da, würde ich sofort hinkommen...sieht toll toll toll aus. Ich mag solche Fleckchen Erde, machen die Momente einfach einen Tacken schöner - insbesondere dann mit zufriedenen Kids.
    Kann mich ja in berlin nicht beschweren, allerdings ist nicht alles immer so wirklich kinderfreundlich, auch wenn es im ersten Augenblick so aussieht...denn merke: ich bin nicht so der Fan von Kinderwagen und vielen Kindern in den Cafes (Eltern-Kind-Cafes sind was anderes....).
    Sei lieb gegrüsst, danke dir für deinen Kommentar und hab ein feines Wochenende!

    AntwortenLöschen
  13. oh, ein treffen dort – das wäre eine doppelte freude.
    manchmal kommt mir die welt wirklich reichlich überdimensioniert vor, so entfernungsmäßig betrachtet. vielleicht will mich ja auch mal jemand portofrei transportieren :) (wenn die werten damen so freundlich sind, bei einer allfälligen bestellung deinen namen als referenz anzugeben, kommt wieder ein quäntchen mehr freiheit zu mir – das würd mich be/freuen :))

    AntwortenLöschen
  14. Beneidenswert! Meine Freundinnen und ich sind seit langem der Meinung, dass es neben Spielplätzen Cafès geben sollte (und Toiletten by the way). Wenisgtens klitzekleine. was wären die Mütter (Väter) da entspannter...
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Schon der Name ist vielversprechend sommerlich unbeschwert... Mal keine Kette und ganz persönliches Engagement - ich wünsche viel, viel Erfolg für so einen netten Ort. Lieben Gruß zu dir Iris

    AntwortenLöschen
  16. tolle Idee liebe Zaunkönigin ... und noch ein verzauberter Name dazu ..., auch wenn ich nicht mehr auf Spielplätzen spiele, werde ich ganz sicher 'mal für eine Tasse Kaffee und einen veganen Kuchen vorbeischauen :-) Viel Erfolg und Freude für/an Deinem Projekt

    AntwortenLöschen
  17. Wie kann man " Zaun-König " werden ?

    AntwortenLöschen
  18. Wenn ich diese Biler sehe, bekomme ich wirklich Lust auf den Sommer, aber nicht verwunderlich bei dem Wetter zur Zeit :) Schön habt Ihr´s!

    AntwortenLöschen