Analytics

Dienstag, 20. Mai 2014

Lila launige Grüße aus dem Gartenglück

... sende ich euch, weil ich hier zur Zeit tatsächlich nur violett Blühendes finde - und Grün natürlich ganz viel, üppig und hoch gewachsen...










... manchmal dann auch zart rosa...

... und das ohne Grün, denn wir haben neben Schnecken scheinbar auch noch andere gefräßige Untermieter - jetzt wurde denen ein Maschendrahtzaun vorgesetzt...

... grundsätzlich sind wir jedoch großzügige Vermieter...

... gefreut wurde sich riesig über die im Blitztempo angewachsenen Pflanzungen, die ich HIER bestellt hatte...

 ... und über die Fortschritte bei der Hüttengestaltung - das Waschhaus lädt zur Körperpflege ein...


Kommentare:

  1. Oh, wo findet man nur so ein schönes Gartenglück? Ein wirklich schönes Fleckchen Erde! Wenn ich richtig gelesen habe, kommst Du aus der Karlsruher Gegend. Ist das richtig? Dann wohnen wir nicht allzuweit auseinander.
    Ich schicke Dir ein ganz liebes Grüßle, so quasi als neue Nachbarin...
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  2. Wahrgewordener Gartentraum...so schön !!! Ganz liebe Grüße , helga

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich das Grünzeugs mit lila und rosa gespickt! Völlig hin und weg bin ich angesichts Eures "Bades" - da würde die Körperpflege bei mir kein Ende nehmen :-)!

    Weiterhin frohes Schaffen und vor allem Genießen!
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Eindrücke! Ich frag mich nur gerade wie ihr das mit dem Wasser macht. Regentonne, Pumpe?
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. ich glaube den Waschtisch möchte ich doch lieber bewundern als benutzen…
    banausische, jedoch nicht minder herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  6. Wunderwunderschöööööönst!!!!!!! Liebste Grüße und hab Dank für deine Glückwünsche!!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bilder aus Deinem Garten ! Herrlich mit den lila Blüten !
    Der Waschtisch ist auch ganz toll !
    Liebe Grüße und noch eine schöne, sonnige Woche,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Der lilaGarten ist zum träumen schön....und der Waschtisch erst. Wie sieht das Waschhaus im Ganzen aus? *neugierig* sorry
    Die Eberesche habe ich letztes Jahr meiner Mama geschenkt, sie liebt die wilden Früchte :o) ein schöner Baum!!
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Lange nicht kommentiert, aber als stiller Bewunderer doch immer da gewesen.. tolles Retrobad... smile!
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  10. ein garten- und hüttentraum!
    ♥lichst, mano

    AntwortenLöschen
  11. ...wo hast du denn diesen Waschtisch aufgegabelt, liebe Birgit?
    wenn du den mal in den Flohmarktpost stellst, sag mit vorher Bescheid, damit ich schnell genug bin ;-)...dein Garten muss ziemlich groß sein...herrlich,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. waschhausliebe überfällt mich! wie hübsch!

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön sind die zarten Glockenblumen! Sie erinnern mich immer an das Buch "die Wurzelkinder", das ich als Kind so geliebt hab. Allein der Blick in dieses Grün bewirkt schon, dass ich Entspannung fühle. Schön habt Ihres!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Freu mich, dass dir der Garten so viel gibt!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Das nimmt ja paradisische Formen an! Ich warte auf die erste Einladung. Ich bringe auch Kuchen mit und biete einen Nachmittag Beetpflege als Kaffeebezahlung an.
    Ein schönes Fleckchen habr ihr da gefunden.

    Sommergrüße! N.

    PS: Irgendwie hast du an unserem Mittwochsfrühstück gefehlt.

    AntwortenLöschen
  16. Sooo schön! Wir haben die Zucchini-Pflanzen jetzt ausgesetzt, bin gespannt, ob das alles was wird. Tomaten kommen am Wochenende in große Kübel, ins Beet setze ich die nicht nochmal wegen der Schnecken. Und ja, ich entspanne dabei auch immer ;)

    AntwortenLöschen