Analytics

Freitag, 28. Februar 2014

Frühlingszart

... sind meine Blümchen heute, die ich HELGA schicke. Platz genommen haben sie im RUHERAUM, zu dem ich gestern so viele herzliche Kommentare von euch bekam, dass ich ganz hibbelig aus dem Ruhe halten herausgerissen wurde - dank euch dafür, jetzt freu ich mich noch mehr über das neue Wohnzimmer.

Gerade leben kleine Narzissen und Fliederzweige auf dem Fernsehschrank. In den nächsten Wochen und Monaten kann ich dann immer wieder ein anderes Glasgefäß mit Blümchen füllen - schier unendliche Möglichkeiten ergeben sich da. Und das war auch mein Ziel bei der Gestaltung des Zimmers - dass ich mit wenig Aufwand neue Stimmungen und Varianten zaubern kann. 

Kommentare:

  1. Wie schön, deine Frühlingsboten, so zart, aber mit so viel Erwartung auf mehr.
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. es grünt so schön zart vor dem ruhigen grau – frühlingfrühling.

    AntwortenLöschen
  3. wunderwunderwunderhübsch! herrlich zarte frühlingsgrüße.

    AntwortenLöschen
  4. ...das gelingt dir vortrefflich, liebe Birgit,
    je nach Stimmung Varianten zaubern...und mit dieser Vasensammlung ganz schnell...schön,

    lieber Gruß von BirgitT

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön! Mir gefällt besonders gut wie genau auch der Lampenfuß dazu passt.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin begeistert. Total und restlos! Was für wundervolle Vasen. Die Fliederzweige hätte ich nicht erkannt...
    Liebste Grüße aus Italien
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. oh birgit, die vasen - und die zweige,
    wunderschön.
    das passt alles so gut.
    zum wandel. und überhaupt!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  8. wie schön du das arrangiert hast! ich glaub, ich fang an, glas zu sammeln... oder seh mal in den untiefen meiner schränke nach.
    hab es schön am wochenende!

    AntwortenLöschen
  9. So diaphan, so schön....du weißt ja, daß ich der große Glasvasen-Fan bin...deine Sammlung
    ist unglaublich...so schön zusammengestellt im wahrsten Sinne des Wortes und die zartgrünen Zweige und die zartgelben Narzissen dazu ...einfach zauberhaft ....zum Träumen , Ruhen und Meditieren verführend...
    Viele herzliche, verträumte Grüße, helga

    AntwortenLöschen