Analytics

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Neues vom Gartenglück

... diesmal wieder aus der Hütte. Die Temperaturen außen sinken immer mehr und es wird schwieriger mit einem Ofen das ganze Gartenhäuschen zu beheizen. Also versucht man die Wärme auf engem Raum zu halten und dafür musste ein dicker Vorhang her. Da sich mein gestalterischer grüner Faden passend zum Garten auf Naturmaterialien und die Darstellungen von PFLANZEN und Tieren  (davon bald mehr;) beschränkt, kam mir ein Stoff, den ich vor langer Zeit geschenkt bekommen habe, wie für diesen Zweck bestimmt, vor. Dunkle barocke Früchte, die so gar keine Angst vor erdigen Gartenhänden haben. Damit der Vorhang richtig warm hält, wurde ein dicker hellbrauner Baumwollsamtstoff gegengenäht. Den Samt fand ich im Sozialkaufhaus, wo er bei den Gardinen hing.

Neben der Tür mit neuem Vorhang fand dann auf einem uralten Wandregal auch endlich STEPHANIES wundervoller kleiner Klempnerkupferkerzenhalter seinen würdigen Platz. Danke dir dafür, meine Liebe - er erleutet uns dunkle Winternachmittage.

Und eine weitere Pflanze ist in die Hütte gezogen. Dieses Kissen fand ich HIER

Kommentare:

  1. Es ist einfach sooo schön da ... und glaub mir, ich fiebere dem Tag entgegen, an dem ich mit Gummistiefeln und Schüppe vor der Pforte stehe!

    Einen liebsten Drücker,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. auf dass ihR es nun immeR waRm habt!
    und ja .... ich möchte immeR noch in euRe glückshütte ziehen.
    liebst. käthe.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit,
    so gemütlich und schön ist Eure Hütte! Klasse, dass Ihr sie auch im Winter nutzen könnt.
    Im Sozialkaufhaus hab ich meine schönsten Vorhänge gefunden, man muss nur abwarten und die Augen offen halten.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. es ist so urgemütlich bei euch und ich stelle es mir wunderschön vor, dort am ofen zu sitzen, plätzchen zu naschen und glühwein zu trinken!
    liebste grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    ich liebe die Verbindung des Vorhangs mit dem Holz - ist so gemütlich
    Liebe Grüße von Nadja

    AntwortenLöschen