Analytics

Samstag, 27. Juli 2013

Mein Samstagsammelsurium

... beginnt mit einer Tasse Kaffee... Schon lange wollte ich mich nämlich liebgewordenen Bloggerinnen anschließen und bei Ninja einen SAMSTAGKAFFEE trinken. 



Und bei diesen Kaffeeplausch erzähle ich dann auch gleich von einem wundervollen Ausflug, den ich vergangenen Sonntag unternahm. Bei Konstanze fand ich ein paar Tage vorher diese EINLADUNG . Und so radelten der Lieblingsmann und ich nach ETTLINGENWEIER und genossen das traumhafte Sonnenwetter, leckeren Lieblingskuchen (Kirschstreusel;), unterschiedlichste Handarbeiten (z.B. die zauberhaften Dinge von Susanne - LASUPE) , nette Begegnungen, lauschige Plätze...

 ... und diesen wundervollen Hof. Herr und Frau Weber wohnen und Frau Weber webt dort. Beide haben das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert aufs Liebevollste restauriert, den Bauergarten angelegt und an diesem Tag eingeladen sich mitzuerfreuen. Neben dem "großen" Haus und der Werkstattscheune finden sich im Garten noch kleine Enkelhäuschen...

... und ganz viele Traumplätze im Garten...

 ... und eine Werkstatt, die ein Zauberort ist...



... und nun regt sich nach langer langer Zeit Landliebe in mir. Da ich weiß, dass auch KATJA momentan von dieser Liebe ganz erfüllt ist, sende ich ihr dieses heilige Himmelsblau;) Vielleicht hilfts ja bei der Suche nach dem Heim im Grünen...

Ich werde mich so langsam in den Urlaub verabschieden, habe für euch ein bissel vorgemixt und geschaut, dass es ab und zu was zu schauen gibt, aber ansonsten wirds ein wenig ruhiger hier. Denn mit meinem ANGEDACHT GUTEM STÜCK habe ich mich noch immer nicht so recht anfreunden können... sollte das in diesem Urlaub passieren, dann nehmt euch vor dem Sturm meiner Kommentare in Acht;)

Kommentare:

  1. Wie schön! Das ist ja fast wie gemeinsames Kaffeetrinken am Samstagmorgen! Da freu ich mich riesig :-)! Der Hof ist in der Tat wundervoll ... ich bin immer restlos begeistert von den Gärten - und gerate ins Schwärmen.

    Genieße Deinen Urlaub mit allen Sinnen und fühl´ Dich auf´s Liebste geherzt,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Also mein iPad und ich wurden ganz schnell Freunde...;-) Eine Voraussetzung, dass ich jetzt hier kommentieren kann...Übrigens auch ein sehr praktisches Teil, wenn ein Urlaubstag mal verregnet ist...und man nicht nur Lust zum Lesen hat...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Na schau ma mal obs ein digitaler Urlaub wird oder nicht...

    So ein wunderbares Himmelsblau! Bestimmt ists da jetzt sehr heiß, ich würd mich liebend gern im Shcuppen verkriechen, was man da finden könnte!

    AntwortenLöschen
  4. Och! Warum bin ich eigentlich immer zu spät? Wie gerne hätte ich doch Frau Webers Weberei bestaunt. Irgendwann will ich das auch können!
    Danke für die tollen, inspirierenden, landliebeschürenden Bilder!
    Herzliche Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  5. Herzlich Wilkommen in der Samstagskaffeerunde. Schön, dass du dabei bist.
    Diese Werkstatt sieht ja fantastisch aus.
    Ich wünsche dir einen tollen Urlaub.
    Liebe Ninjagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche Dir einen schönen *undigitalen* Urlaub, dafür mit bunten und sinnlichen Erlebnissen, dem Duft von Gras und Himmelsblau (Meeresblau?)... - wer sich mal eine Weile rar macht, wird nachher umso freudiger begrüszt ;-)
    Und Fotoeindrücke gibts dann sicher viele zu bestaunen -
    Alles Liebe
    Mascha (die kein I-Pad braucht oder haben will)

    AntwortenLöschen
  7. Das wär ein Ort ganz nach meinem Wunsch - zumindest im Inneren. Sehnsucht, Ja.
    Und den Gipfel zu erklimmen, das hat für mich immer ganz viel Symbolkraft. Es geschafft haben, den Horizont sehen, über dne Dingen stehen, eventuell auch den Schweinhund überwunden zu haben und dafür die Früchte zu ernten. Außderdem sidn von ganz oben betrachtet die Probleme im Tal da unten winzig klein und verlieren dramatsich an Wichtigkeit. Es hilft, die Dimensionen zurechtzurücken.

    Genieße die Urlaubszeit.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  8. Hui, wie schön dasss Du auch dabei bist...!!!! Wünsche Dir einen fantastischen Urlaub und mein Tipp: Leg das angedacht gute Stück in die Schublade und hab eine grandiose analoge Zeit!!!!! Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Samstagskaffee auf französisch?
    Was für ein schöner Ort, mit den vielen Plätzen zum verweilen! "Auszeittauglich" wie ich finde!
    Auch ich sende Dir Grüße, auf wohl unbekannter weise, Cora

    AntwortenLöschen
  10. wenn ich das sehe, will ich auch gerne die koffer packen und raus aus der großen stadt! die werkstatt, der garten, das haus und auch das enkelhäuschen würden sicherlich oft genutzt werden. schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  11. ach ja, die landliebe, ich bin über mich selber etwas erstaunt, weil sie auch mich derzeit — wenngleich recht sanft, aber doch — immer wieder mal beschleicht. einen schönen sommer dir, liebe birgit!
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschöner platz zum seelebaumelnlassen !
    dir eine wunderschöne analoge urlaubszeit!
    herzlichst ursula

    AntwortenLöschen
  13. Welche ein Ausflug! In der Werkstatt würde ich zu gerne mal stöbern, der Garten ist wunderschön, die Häuschen zauberhaft!

    Eine erholsame, schöne und erlebnisreiche Urlaubszeit wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe mich gerade spontan in das kleine rote Gartenhaus mit Veranda verliebt. So eins hätte ich gerne in groß.
    Hab ein schönes Wochenende und erholsame Ferien!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  15. hab wundeRbaRe tage. und viel eRfolg bei deR technikannäheRung. kann selbst eheR mit Richtigen computeRn aRbeiten, dRum allen ein chapeau! die auf den kleinen fit sind.
    nochmals: habs schön!! liebst. käthe.

    AntwortenLöschen
  16. reservierst du mir bitte dieses kleine überwucherte gartenhäuschen mit der blauen tür! ich bin entzückt von frau und herrn webers traumbesitz!
    genieß den analogen urlaub und lass dich aber auch nicht von dem 'gutren stück' einschüchtern!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen