Analytics

Montag, 10. Juni 2013

MIXIT! # 54

... zeigt ein weiteres Stück Arbeitskleidung - diesmal die schon angekündigte Schwesterntracht. Auf dem Flohmarkt erzählte mir die Besitzerin, dass es sich bei dem blauen Kleid um eine solche aus den 30er Jahren handelt. Schön waren die Schwestern damals... auch, wenn der fehlende Kragen vielleicht etwas weniger zierlich daherkam. Er wurde ersetzt durch einen aus dem Tochterkindfundus. Und auch die Tasche (welche ich auf der Straße nie zum Kleid tragen würde;) stammt von dort. Was zeigt, dass die Kinder dann doch so manches übernehmen und wenns das Anlegen eines "Archivs" ist;) Und weil ich mir im Tochterzimmer einiges ausgeliehen habe, bin ich dann gleich noch dort sitzen geblieben... als Schwester Zickimicki auf Wolke 7;)




























Gemixt wurde klassisch blau-weiß, mit Spitzenkragen, Söckchen und Schuhen aus dem vergangenen Jahr von HIER

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Birgit,
    eine wunderschöne montägliche Überraschung ist Dir wieder gelungen. Hübsch gekleidet waren die Schwestern damals, sehr hübsch bist Du im blauen Kleid. Es sieht tatsächlich eher nach einem Kleid als nach einer Schwesterntracht aus. So ein schönes Himmelblau! Der selbstgemachte Button und Tochter's Kragen dazu ergänzen es perfekt.
    Lieben Gruss + einen schönen Tag!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Great to join you and Sabine this morning, Birgit.
    I love your blue and white mix.
    Have a fabulous Monday.
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    AntwortenLöschen
  3. ♥ Have a nice day, my dear friend! Love your colours and beautiful photos! xxx Riitta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    vor rund 30 Jahren musste ich mich auch in ein blaues Schwesternkleid zwängen und war dann doch sehr froh als man Hosenanzüge tragen durfte :-))
    Dir steht es sehr gut!! Mit Krägelchen und Schühchen..... perfekt.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Steht Dir toll das Kleid - und Wolke 7 :)) Wünsch' Dir eine himmlische Woche...liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  6. Ach ich liebe deinen Mix und deine Fotos.....Immer wieder...
    Grüßle Dolores

    AntwortenLöschen
  7. Dieses Kleid ist wunderschön. Und für mich unglaublich, dass man sowas früher als Krankenschwetser trug - so viel schöner als das triste Weiss.
    Von Dir würde sich wohl jeder gerne verarzten lassen. :-)


    Herzlich, Katja
    (... die sich fragt, ob Du meine Mails eigentlich bekommen hast?)


    AntwortenLöschen
  8. wunderbar! der mix - die fotos!

    einen wunderbaren start in die neue woche wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  9. Sooo cool, Schwester Birgit ;) Die Tasche ist auch super!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Wieso nimmst du die auf der Straße nicht dazu?!? Ich find die göttlich!

    AntwortenLöschen
  11. jetzt fehlt nur noch das Schwesternhäubchen ;)...wunderschön anzusehen bist du in dem Kleid und wenn man es nicht wüßte, würd wahrscheinlich keiner darauf kommen, dass es sich hierbei um alte Berufsbekleidung handelt... die Farbe blau zu cognacfarbenem Leder finde ich einfach nur sensationell ♥♥♥ allerliebste Grüße schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  12. "Schwester Zickimicki, bitte zum Verbandswechsel in den OP!" ;)
    Schön, schaust Du aus!!!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  13. Meine liebe Schwester Birgit, ob wir beiden mal gemeinsam losziehen könnten. Du in Deiner, ich in meiner Schwesterntracht :-)! Uns lägen die Patienten zu Füßen - und das nicht aus Schwäche-hihihi!

    Ich schicke Dir einen dicken Montags-Knutsch!
    Steph

    AntwortenLöschen
  14. b e z a u b e r n d !! vom krägelchen bis hin zu den schuhen und der wolkigen bettwäsche (die erinnert mich doch an was...) - von wegen schwesterntracht. das sollte die neue modestrecke in der brigitte werden!
    sonnige grüße von mano

    AntwortenLöschen
  15. Du siehst ja mal wieder entzückend aus! Ohne die Tasche denkt da keiner an Schwesterntracht. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid sieht gar nicht nach Schwesterntracht aus!
    Toll!!!

    AntwortenLöschen
  17. also schwester zickimicki, gern würde ich ihnen meine beiden kleinen, täglich für 2 bis 3 stunden, zum pulsmessen anvertrauen!

    die tabea grüßet

    AntwortenLöschen
  18. liebste biRgit. sie sind miR die liebste schwesteR. und so gRandios auf wolke sieben. du fReudenbRingeRin.

    AntwortenLöschen
  19. Supüerschick mit dem Spitzenkragen. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Montagsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Schwester Birgit, das ist so zuckersüß...bin entzückt;-)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Wow, Sister Zickimicki, da nenn ich Mut! Was tust du, wenn dich da jemand um Hilfe angeht? Kannst du Blut sehen? Ich nicht....Ich wünsch dir so einen himmelblauen Himmel wie die Kleiderfarbe die ganze Woche!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Wir hatten die gleiche Idee. Ich habe am mein Blog gepostet, mir in ein aehnlich Kleid. Es ist mein prairie Kleid.

    Es tut mir Leid, mein Deutsch ist nicht so gut. Ich lerne noch. ;)

    AntwortenLöschen
  23. Tolles Kleid, und vor allem tolles Styling!

    AntwortenLöschen
  24. Sehr gelungen. Meine allererste Oberschwester hat so ein Teil noch angehabt - und natürlich die gestärkte Haube. Entsprechend ihres Ranges hatte die auch ganz viele Falten. Die Schwesternschülerinnen waren glatt und ich hatte gar keine - war ja nur die Praktikantin.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  25. Schwester Zickimicki, ja, so kannste gehen!!! ;) Liebe Grüße! Minza

    AntwortenLöschen