Analytics

Montag, 20. Mai 2013

MIXIT! # 51

... und schon wieder ein Special... Zu Pfingsten darf man seinem modischen Ochsen ruhig mal Zucker geben und wieder ein bissel frohgemute Farbe in den Dauerregen tragen. Deshalb gibts heute wieder Sonnengelb und Orange - die Gute - Laune - Farben schlechthin. 



Die Bluse ist ein wundervoll erhaltenes 50er Jahre Teil vom Flohmarkt. Rock, Jacke und Brille waren schon öfter im Einsatz und das Armband ist von der lieben ENI, der ich mit diesem Outfit eine ganz kleine Prise Munterkeit senden möchte (sozusagen das Gegenteil von Schlafsand;) Die Strumpfhosen passen nicht nur perfekt zur Bluse, sondern sind gleichzeitig eine kleine Reminiszenz an meine WAHLHEIMAT.

Außerdem war zu heute eine demokratische VERLOSUNG angekündigt. Und ich muss gestehen, dass mir nichts anderes übrig bleibt, als den GDR-Übertopf in einem Akt der diktatorischen Willkür zu vergeben. Alle eure Geschichten waren interessant, anrührend, wütend machend, lustig oder n(ost)algisch (und ich danke euch für jede einzelne von Herzen) , aber eine fand ich, war so poetisch und voller Liebe, dass ich auf die demokratische Abstimmung einfach verzichten will/muss. Was mich natürlich gleich wieder nachdenken lässt über Demokratie im Kleinen wie im Großen... Das wäre aber ein ganz neues Thema...
Der Topf geht an FRAU WIEN, die mir nicht nur mit ihren humorvollen, kindlichen Zeichnungen schon soviel Freude bereitet hat, sondern deren märchenhafte Ost-West Geschichte mir glückliche Leichtigkeit bescherte. Nachlesen könnt ihr sie in den Kommentaren und hier ein Ausschnitt: "Die Freundschaft ist entstanden, weil meine Schwester einen Luftballon mit Zettel hat steigen lassen und der ist dann über die Grenze geflogen und in einer Apfelplantage gelandet. So ist eine Freundschaft entstanden, die bis heute anhält."

Kommentare:

  1. Liebe Birgit!
    Das ist ja wirklich ein zuckersüßes Blüschen, das Muster und die Schluppe! Ich liebe es!
    Du bringst mit diesem Look wirklich Sonne in den Tag. Hier hat es schon gewirkt, sie strahlt gerade von einem wolkenlosen Himmel herab.
    Lieben Gruss + eine ganz schönen Tag Dir!
    Sabine
    PS: die natürlich gerne wieder bei Mixit! dabei ist.

    AntwortenLöschen
  2. Das macht definitiv gute Laune :-))))
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombination strahlt ja richtig. Dein Blog gefällt mir gut, habe ihn gleich mal in meine Liste :-)
    einen strahlenden Sonntag wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Mixit Nr. 51..., jetzt habe ich erst mal 50 nachgelesen mit den DDR-Geschichten und ja, mich hat die von Frau Wiens auch besonders berührt..., sie klingt so natürlich, frisch und ganz arglos, so wie Kinder nur empfinden können ;-) Lieben Gruß Ghislana, nun wieder "da" ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hier im Frankenland hat nie jemand verstanden, warum meine Eltern sich als Gelbfüssler bezeichnet haben, aber sie wurden auch nicht müde zu erklären, warum die Badenzer so genannt werden. Du trägst also heute quasi Uniform, die ununiformer nicht sein könnte. ;-)
    Ein Outfit für Massenveranstaltungen, denn eins ist sicher: Dich findet man wieder. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  6. fRau gelbfüßleR. die bRille ist deR hammeR.
    bin hoch eRfReut. von faRben und kombination.
    glückwunsch an fRau wien. und wie gut, dass ihRe geschichte ein wenig leichtigkeit zu diR bRachte.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen du Liebe,

    schick siehst du wieder aus. Orange wäre nicht meine Farbe. Dir steht das ausgezeichnet.
    Liebe Pfingsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Na holla Birgit...damit fällst du auf.
    Eine mutige Kombination!

    Sei lieb gegrüßt von Antonie

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine Farbe, an die ich überhaupt nicht ran komme - außer vielleicht als Nagellack. Aber so eine Farbwiederholung von Kopf bis Fuß ist immer genial.

    Grüße! N.

    PS: Bleibt es beim Kaffee am Mittwoch? Welche Uhrzeit?

    AntwortenLöschen
  10. Die Schluppenbluse ist super! Was für eine fantastisch strahlende Kombination! Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  11. hmm, ne. ich finde das ganze outfit zu schrill und übertrieben. davon tun meine augen weh. ich bewundere mutige outfits, aber irgendwann sieht es nur noch nach fasching aus sorry!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so ist das eben mit den faschingsmuffeln - die leben ihre "lustigkeit" im grauen alltag aus;););)

      Löschen
  12. Liebe Birgit! Danke für dieses Strahlen...! Ich fand auch das Blau der letzten Woche wunderbar. Und kann es kaum fassen, dass es nächste Woche schon 1 Jahr Mixit gibt...?! Sei lieb gegrüßt, Marja

    AntwortenLöschen
  13. du siehst fantastisch aus meine liebe!
    made my monday!
    tausend dank für die sonnengrüsse, die kann ich heut besonders gebrauchen!!!:)

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  14. Die Bluse ist super. Sie ist sehr hell. Perfekt fuer die Fruehling!

    AntwortenLöschen
  15. das muster und die farben der bluse gefallen mir sehr! derartiges habe ich mal sehr lange als stoff für gardienen gesucht und nicht gefunden.

    liebe grüße . taeba

    AntwortenLöschen
  16. Wie eine riesige Blüte kommst Du daher! Ich drucke Dich aus und hänge Dich ins Fenster! Wenn hier schon die Sonne nicht durch die Wolken kommt, möchte ich wenigstens ihre Farbe sehen :-)!

    Einen liebsten Drücker,
    Steph

    AntwortenLöschen
  17. wow, welch power-outfit! hätte toll in die parks des sommerlichen berlin gepasst (wir hatten glücklicherweise ganz viel sonne)! schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  18. wow! das leuchtet aber! moment - ich hol mal meine sonnenbrille. :)
    sonnige grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  19. Gefällt mir total gut...okeeee...die Brille nicht soooo...aber der Rest! Super! Und verdient gewonnen hat die liebe Frau Wien wie ich finde mit Ihrer feinen Geschichte! Liebe Grüße, ich freu mich sehr über den Platz in Deinem Bloggerherz

    AntwortenLöschen
  20. die brille! bei ihren bisherigen einsätzen muss sie dezenter gewesen sein ... großartig.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Birgit, so angezogen könntest du glatt Werbung für Orangina machen...
    oder für Afri Cola :-))
    Du machst den Frühlingsblühern wirklich auf's Schönste Konkurrenz !!!
    Viele liebe Grüsse vom verregneten Niederrhein, helga

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe deinen Look! So sonnig und mutig, toll.

    AntwortenLöschen
  23. Liebste Gelbfüsslerin! Ich bin ganz verzückt und ganz platt! Da lehn ich mich zurück um eine Woche Zickimicki zu lesen, erfreue mich an dem grandiosen bunten Äußeren (und Inneren sowieso immer) und dann lese ich, dass ich den Topf gewonnen habe! Oh ich freu mich sehr, wirklich wirklich sehr! Fühl Dich gedrückt liebste Birgit, aber so richtig herzlich!!! Ihre Frau Wien!

    AntwortenLöschen
  24. Super super super...
    Selber wuerde ich mich nicht .... um so rum zu laufen.
    Aber ich finde es einen absoluten Knaller an dir!!!!Kompliement.

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen