Analytics

Mittwoch, 22. Mai 2013

Mittwoch - Mittelpunkt der Woche

... Wohnzimmer - Mittelpunkt unserer Wohnung. Die Umgestaltung ist im vollen Gange und ich beginne bei der Vorstellung mit dem Mittelpunkt des Mittelpunktes - nämlich dem Sofa. Das ist für die nächsten Wochen oder Monate zur Farben-, Muster - und Stoffoase geworden. Die liebsten alten Stoffe wurden zu einer Patchworkdecke im Schnellverfahren verarbeitet. In der Mitte eine Runde Tischdecke und daneben Streifen von Stoffquadraten aufgereiht. Genäht wurde mit dem geliebten Neongarn, was dem Ganzen einen zusätzlichen Farbreiz gibt. Bei den Kissen wurden unterschiedlichste Materialen verarbeitet - Frotteehandtücher, Seidentücher, Bettwäsche, Tischdecken, Kittelschürzen... 


Der größte Aufwand steckt jedoch in dem Kissen auf dem Sessel. Dafür habe ich viele kleine Quadrate gehäkelt und sie dann aneinander genäht. Die Rückseite des Kissens besteht aus einem derben Polsterstoff und wird mit Hotelverschluss zusammengehalten. Zwei Tage nach seiner Fertigstellung sieht das Kissen heute schon wieder anders aus, denn ein überaus reizvoller Topflappen fiel mir in die Hände... Alles neu macht der Mai und ich halte euch auf dem Laufenden:) Mehr Mittelpunkte findet ihr bei der lieben EVA und andere Umräumaktionen zum Beispiel HIER.

Kommentare:

  1. Bei dem grau-trüben Wetter ist Dein Blog immer wieder ein Leuchten am Morgen. Zeit um mal wieder DANKE zu sagen.

    Liebe Grüßis Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe es, wie bunt, gemustert und stimmig alles bei Dir ist! Deine Fotos retten mich heute über den Regentag. :)

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht toll aus. Ich mag ja das Foto mit dem Kätzchen in der Mitte passt ja perfeckt auf den Tischdeckenmittelpunkt.
    Ich freu mich schon wenn wir ein neues Sofa kaufen, dann kann ich auch endlich mal neue Kissen nähen, vorher hab ich darauf aber keine Lust.
    Allerdins ist das mit dem Sofa ganz schön schwierig.

    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Kissen udn Decke - beides wunderschön! Ich bin beeindruckt!

    AntwortenLöschen
  5. Ganz großartig! Beim Wort "Schnellverfahren" in Bezug auf die Decke war ich... ähm.. beeindruckt. Mehr als das sogar.
    Das gehäkelte Kissen ist jedoch mein Favorit und weckt wieder einmal die Lust, Häkeln zu lernen...

    AntwortenLöschen
  6. Meine Güte, so schön Retro! Toll!
    Gute Laune vorprogrammiert!
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen
  7. Das Kissen auf dem Sessel sieht richtig richtig toll aus - ein hübsches Häkelwerk. :)

    AntwortenLöschen
  8. Ist das toll bunt! Die Decke ist einfach wunderschön. Was sagt eigentlich der Herr Zickimicki zu diesem Farbrausch? Herr Zucker fände es schrecklich. Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  9. grandios! ich bin total geflasht, die farben und muster und alles! hach, ich kuschle mich gleich zu deiner süßen katz ;)
    danke für die tollen bilder!
    liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  10. oh wow, das ist wirklich bunt! das kissen gefällt mir sehr, schade dass es so viel gefummel ist, dafür habe ich leider keine geduld. liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  11. ein wohnzimmer, wie es einer birgit nicht besser zu gesicht und vor allem zu kleidungsstil stehen könnte - so wunderschön, decke wie polster wie kombination aus allem; mixitlich erfreulich.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  12. Lach...fast wie bei uns...du hast es ja schon einmal erwähnt bezüglich Seelenverwandt und so..langsam glaube ich es auch.

    Sei lieb gegrüßt von Antonie

    AntwortenLöschen
  13. da wird man ja gleich ganz fröhlich, wenn man das sieht!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  14. wow!!! voller (positivem) neid schaue ich deine Bilder an! Ich kann mich schon seit Jahren nicht dazu aufraffen, unser altes, weißes (!!! mit zwei Kindern...) Sofa zu verschönern :-) Respekt!

    AntwortenLöschen
  15. Du bist mein Held.Danke für die Farben und all die Lebensfreude die aus ihnen spricht.

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen
  16. die decke ist ein traum. ein kunterbunter mittelpunkt – was gäbe es passenderes für dich?!

    AntwortenLöschen
  17. Frühlings-Farbrausch - sowas in der Art dachte ich mir durch deine Teaser schon. :-) Grade war noch alles schlicht in schwarz-weiß-grau-gelb, schon bricht die wahre Birgit wieder durch. Ich glaube, dass muss einfach so. Und Dotty scheint es auch zu gefallen. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  18. WOW - Du kannst es einfach - die Farben kombinieren so dass sie trotz kunterbunt noch sortiert aussehen! Ich glaube, dass ist bei mir ordentlich schief gegangen und darum ist´s eher wieder schlichter geworden. Am liebsten würde ich mich jetzt mit Dir und einem Glas Wein auf das kuschelbunte Sofa flezen! Mach ich mal einfach ... in Gedanken!

    Allerliebst zu Dir und M.,
    Steph

    AntwortenLöschen
  19. es ist so liebevollgemütlich.
    da mag man nach einem langen tag veRweilen. soRgenlos den abend tagvertRäumen.
    heRzlich. käthe.

    AntwortenLöschen
  20. Herrlich! In diesem Farbenmeer würde ich nur zu gerne versinken!

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht soooo schön aus. Diese Farben und Stoffe sind einfach eine Wucht! Wo findest du nur solche tollen Stoffe? Herrlich!

    LG Claude

    AntwortenLöschen
  22. es sieht so wunderbar fröhlich farbig aus1 es erinnert mich an eine mexikanisch fiesta! nur noch die sonne bitte dazu! gute laune pur! liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  23. ... am liebsten möchte ich mal auf der Couch sitzen :-)))
    Das sieht so herrlich BUNT! aus und überhaupt nicht überladen
    ... so schön-schön-schön!

    Ganz freudige Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  24. Die Decke ist wunderschön geworden. Vor allem steckt das so viel Arbeit drin, dass man sie einfach lieben und schätzen muss. Und bei den tollen Stoffen besonders. Ich habe eine Patchworkdecke zur Geburt meiner Großcousine genäht und war froh, dass sie pünktlich kurz nach der Geburt fertig wurde. Ich lasse davon erstmal die Finger. Das ist mir zu kleinteilig. Deswegen meinen Respekt hast du für diese wunderschöne Decke allemal.

    Gruß, Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Bei dir tobt das Leben! In den eigenen vier Wänden! ( Nicht in der virtuellen Welt, wie schön...) Deine Umgestaltung erinnert mich an Einrichtungen in slowakischen Häusern, wie sie in meinen geliebten Style - Büchern zu finden sind: So bunt, so gemixt, so lebensfroh und anti-konsumistisch. Kann mir vorstellen, dass dich vom Bloggen abhält, macht ja auch wahnsinnig Spaß.
    Ich wünsche dir weitere Ideen!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  26. Deinen mutiger MusterMix im Mittelpunkt nehme ich mir noch nachträglich zum Mustermittwoch mit! Ich bewundere wie du es knallig bunt und stimmig kombinierst und muss gleich auch endlich mal wieder ins Gebrauchtkaufhaus.
    Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  27. So schön bunt! Das Rautenkissen gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  28. Zeit für bunt, jetzt kann der Sommer kommen *g*

    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  29. toll, dass ich es live erleben durfte :-)! in wirklichkeit ist es noch viel, viel schöner als auf den fotos!!
    liebste grüße, mano

    AntwortenLöschen
  30. Birgit, Du bist meine persönliche Stilikone. Ich kann mich gar nicht satt sehen ... Hach! Darf ich bei Dir einziehen?
    Du bist echt einfach nur großartig!!!

    AntwortenLöschen