Analytics

Donnerstag, 4. April 2013

Inoffizelle Bloggertreffen

... finde ich wunderbar. Da gehts nämlich nur am Rande ums Bloggen und dafür um ganz viel Mensch in Echt. Nachdem ich als erster Bloggererin live diesem zauberhaften ROTSCHOPF eher zufällig begegnet bin und ganz begeistert war, konnte ich mich am herzlichen Humor dieser KREATIVFRAU ein ganzes Wochenende erfreuen. Das wurde nur kurzweilig unterbrochen durch das Kennenlernen der fröhlichen ZEICHNERIN mit ihrem drolligen Trollkind. Lange Rede - kurzer Sinn: Ich wurde bei meinen Bloggerbegegnungen immer aufs Wundervollste überrascht. So auch in Dresden, da durfte ich nämlich GLÜCKSMOMENTE mit KATJA erleben. 

Gemeinsamer Flohmarktbesuch am Dresdener Elbufer - wie zu sehen, waren wir erfolgreich;) Tochterkind beim Fotografieren in der Neustadt, der tollste Second Hand Laden, den ich kenne (insgesamt sieben 70er Blusen konnten wir nicht dort lassen), eine herzerfrischende Katja beim Frühstück und ihre DIY Geschenke, die gibts aber nochmal hier an anderer Stelle...

Schön wars, faszinierend, einen Menschen zu treffen, den ich nicht kannte und mit dem ich mich trotzdem gleich verbunden fühlte, ahnend, dass ganz viele tolle Menschen hinter den Blogs stecken und deshalb finde ich inoffizielle Herzensbloggertreffen wunderbar!

Kommentare:

  1. Liebe Birgit, dass sieht wirklich nach einem tollen Wochenende aus! Und mal schaun, was Katja aus den Schubladen zaubert.
    Die Blogs der anderen Mädels kenne ich noch gar nicht. Da schau ich gleich mal vorbei.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag es auch! Es ist viel entspannter und ehrlicher, als große Treffen. Es ist einfach schön zu sehen, wer hinten den geliebten Blogs steckt.
    Vielleicht sehen wir uns irgendwann auch mal? Lg,Éva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit, das klingt nach einem absolut gelungenen Wochenende.
    Und auf dem Fotos kann man den Spaß, den Ihr hattet richtig sehen.
    Ich finde es auch sehr interessant zu entdecken, wer hinter einem Blog steckt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. ach, ist das schön!
    ich liebe sowas - die menschen hinter der virtuellen fassade live kennen lernen ist echt klasse.
    toll, dass ihr so eine schöne zeit hattet!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  5. Mir ist ganz warm ums Herz geworden..., solche Begegnungen sind so etwas Wertvolles... ;-) ;-) ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. dass bei Euch der Funke übergesprungen ist kann man auf den Photos sehen, danke fürs teilen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da wäre ich gerne dabei gewesen ..... viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  8. awww...ich hab mich auch so gefreut dich in echt getroffen zu haben.
    und hoffe ganz sehr, dass wir es ganz bald schaffen und wieder zu sehn!
    wo wir doch fast "nachbarn" sind...hihi.
    wie schön, dass ihr eine wundertolle zeit in dresden hattet.
    kalt schauts aus...aber herzlich und schön!
    ich mag sie auch...diese bloggertreffen...hab ich doch meine lieblings.freundin über so ein treffen gefunden!!!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  9. wie schön dass du deine freude mit uns teilst! und macht auch ein bisschen kust auf dresden. schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  10. Deine Bilder machen mich richtig sehnsüchtig... nach einem Wiedersehen mit Katja. Und einem Kennenlernen mit Dir. Irgendwo, irgendwann. Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie schön! Da hätte ich gern Mäuschen gespielt! Leider habe ich selbst noch keinen von Euch persönlich getroffen...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit, an dieser Stelle habe ich eigentlich nichts hinzuzufügen, alles hast du gesagt ... nur eines: Schade, dass uns so viele Kilometer trennen! Gern würde ich öfter mit dir frühstücken, bummeln, flohmarten. Wir hätten noch ne Menge Spaß miteinander, das ist gewiss!
    Hab tausend Dank für die geteilten Glücksmomente und auch dass du das Tocherkind mitgebracht hast. Schön, ein bisschen ganz persönliches leben zu teilen. das sind Momente, die lange in Erinenrung bleiben!

    Liebste Grüße aus dem popokalten Dresden, das wir jetzt übrigens mit den Fahrrädern erobern. Ich hab nämlich endlich ein gebrauchtes bekommen und so können wir jetzt radeln, was das Zeug hält.

    Katja

    AntwortenLöschen
  13. wie toll, wenn das virtuelle so ins reale hinüberwächst.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön! Das klingt nach einer wunderbar gemeinsam verbrachten Zeit im Off. Sei lieb gegrüßt, Isabell

    AntwortenLöschen
  15. na, das ist ja schon merk-würdig: Erst beglückwünschst Du mich und ich bin es gar nicht, jetzt kommt Besuch aus KN und ich bin es wieder nicht ;)
    bei der Gelegenheit: kennst Du den Flohmarkt in Konstanz? Wahrscheinlich bist Du Stammgast dort http://www.konstanz.de/smk/01206/01211/01222/index.html
    wir wohnen quasi im Epicenter, nur mal so zur Info...
    Viel Spass heute,
    liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  16. Sieht so aus, als hättet ihr einen schönen Tag zusammen verbracht;) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Oh, das kann ich mir richtig schön vorstellen, wie Ihr gemeinsam Flohmarkt und Second-Hand-Laden geplündert habt. Vielleicht führt Dich Dein Weg ja auch mal nach Südosten?!
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie schön, das waren bestimmt supernette Glücksmomente....!
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Da sieht man mal wieder.. SO virtuell ist das hier gar nicht und das ist auch gut so :)
    Freut mich sehr, dass ihr so eine schöne Zeit zusammen verbringen durftet, da wären sicherlich viele gerne dabei gewesen.

    LG aus dem Schwabenländle
    Dana :)

    AntwortenLöschen
  20. Oh das klingt wundervoll, hachz. Da wäre ich auch gerne dabei gewesen. Ich habe auch schon sooo viele liebe Blogger allein durch den Nähtreff kenngelernt. Also falls du mal in Jena bist ... oder wir treffen uns im Sommer mit Marja in Leipzig ?!

    Jetzt bin ich aber gespannt, was aus den Schubladen wird :)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. ich glaub, ich muss dringend mal wieder nach dresden. blusen kaufen und glücksmomente erleben!
    liebe grüße, bis bald!! mano

    AntwortenLöschen
  22. Was für wunderschöne Eindrücke. Danke Dir sehr für's Teilhabenlassen und sei mal aus der Ferne gedrückt.
    Nina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Birgit, das sieht nach einer Menge Spaß aus! Das freut mich für Euch :-) Ja, Blogger in "echt" sind einfach wundervoll :-)) Ich durfte auch schon ein paar kennenlernen. Es war immer herrlich. Das Gefühl, wie Du es beschrieben hast, kann ich bestätigen. Lieben Dank für´s teilhaben. Corana

    AntwortenLöschen
  24. Oha, das sieht alles ganz wunderbar aus! Ich freue mich, dass Du so einen schönen Tag und ein tolle Begegnung hattest!
    Dich würde ich übrigens auch gern mal in Echt kennenlernen! Irgendwann einmal, wenn dafür wieder Zeit ist. Und wenn's erst in ein paar Jahren ist. Irgendwann, das wäre schön! In der Zwischenzeit verfolge ich ein bisschen wehmütig Deine Begegnungen und übe mich in Geduld ..

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  25. Inoffiziell finde ich auf jeden Fall sehr gut. Treffen wegen der Leute - nicht um das Bloggen zu "lernen". Ich habe K-ruhe notiert, bin aber im Moment ziemlich eingespannt. Melde mich noch!!!

    Herzensgrüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  26. Das schöne an diesem Treffen ist, daß ich als Nichtteilnehmende neue Blogs kennenlerne durch Deinen Bericht. Lieben Dank also! :)

    AntwortenLöschen
  27. Ach liebste Birgit!!!! Ohne Worte eine dicke Umarmung an Dich! Und: Ich mag Dich auch sehr sehr sehr :-)
    Meike ♥

    AntwortenLöschen