Analytics

Samstag, 20. April 2013

Himmlisch

... ist der Frühling. Da kann einem vom vielen Schnuppern, Gucken und Freuen schon mal ganz schwindelig werden...

 Knallblau mit Linien und merkwürdigen Gebilden...

Blüten-und Blätterpracht plötzlich über einem...

Blick rechts...

 Gleiche Stelle, Blick links... (so was gabs HIER auch schon zu sehen)

Und nur der Lieblingsmann kann dem Himmel Konkurrenz machen (mit seinem blauen Hemd;)...
All diese fröhlichen Himmel schick ich KATJA, denn "Trost gibt der Himmel, von dem Menschen erwartet man Beistand." LUDWIG BÖRNE.
Und allen, die beim Anblick von Blau und Sonnenschein planen, sofort nach Karlsruhe wegen des tollen Wetters zu ziehen - hier ist der heutige Himmel:



Kommentare:

  1. Spitz-Ahorn und Vogel-Kirsche sind einfach ein Traumpaar im Frühling. Von dem blauen Himmel kannst Du ein bißchen zu mir rüber schicken, bei uns gibts nur Wolken mit ab und an mal Regen.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolle Bilder !
    Ja die letzte Woche war wirklich super, aber auch hier hat heute das Niesel-Einheitsgrau wieder Fuß gefasst...ekelhaft..ich habe mich nicht mal aufraffen können auf den Megagiganto Flohmarkt zur Theresienwiese (ist nur einmal im Jahr) zu bewegen.....leider...hab aber meine Winterkleidung und Schuhe schon in den Keller verbannt;-)...boykottiere dieses Wetter....♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ach, mit euch Lieben im BW meint es das Wetter heute nicht wirklich gut ( und die Schweizer vermeldeten gar Schnee! )... Um so wichtiger, sich an die Bläue mit vielen Bildern zu erinnern ( oder blaue Hemden anzuziehen ;-))!
    Für all euch regnet es heute in meinem Garten rosene Magnolienblätter !
    Alles Liebe!
    Astrid, derzeit die Magnoliendame

    AntwortenLöschen
  4. Dein heutiger HImmel macht meinem heutigen Schneehimmel keine Konkurrenz. ;)
    Ansonsten: schöne frühlingshafte und himmlische Bilder hast Du eingefangen, dass die Bäume und Blätter und Blüten schon so weit sind, ist richtig toll!!

    AntwortenLöschen
  5. knallblau mit meRkwüRdigen gebilden. ein guteR titel.
    hieR ist es nuR knallblau. ohne wolkenbeRge. ohne gebilde.
    genieß die sonne noch ein bisschen.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe das erste bild. aber wieder einmal muss ich eingestehen: der himmel auf dem letzten (und das letzte überhaupt) gefällt mir doch am besten.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  7. OK, doch nicht nach Karlsruhe :)
    Schöne Bilder hast Du gemacht - mir gefällt das allererste am Besten. Da hätte man am Boden liegen und raten können, was es wohl sein soll.
    Liebe Grüße
    Julika

    AntwortenLöschen
  8. Da hattest du wohl Angst, dass Karlsruhe zur Millionenstadt mutiert...keine Angst, bei uns war der Himmel schöner...;-) Deine anderen Bilder sind wunderschön...und die Verbindung mit Wasser mag ich sowieso...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. tolle Fotos, liebe Birgit, deinen Lieblingsmann würde ich mir gerne mal etwas genauer anschauen (meiner war ja schon in meinem Post "Warten" (BIWF)zu sehen) sprich ein größeres Foto würde mir schon genügen...
    viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  10. blau, blau, blau... die Dramatik des aktuellen Himmels ist aber auch nicht zu verachten! Hier wurde es noch blau, war aber bitterkalt. Warme Frühlingswinde blasend, herzlich, Marja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Zickimicki,
    wegen dem Himmel nach Karlsruhe, nee, Himmel habe ich selber, wegen Sozialkaufhaus schon eher :-). Neidisch bin ich auf Deine blühenden Bäume, bei uns brauchen die noch.
    wünsche Dir zusammen mit dem Blaugewandeten Herrn ein schönes Wochenende.
    Judika

    AntwortenLöschen
  12. Rheinstrandbad...? Habt Ihr auch fleissig Bärlauch gesammelt? Ich erinnere mich an riesige Bärlauchwiesen, in deren Geruch mal ertrinken konnte...

    Wie schön ergänzen Kirsche und Ahorn das Blau - hier auch gerade nicht, denn unser Himmel war heute auch durchdringend grau.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  13. Schön, schön, schööööön....ich kann gar nicht genug vom Frühling bekommen...liebe Grüße und einen feinen Frühlings-Sonne-in-der-Nase-kitzel-Sonntag

    AntwortenLöschen
  14. Die beiden Fotos an zweiter Stelle von oben sind ein Traum. Soviele zarte Blüten in solch einer Fülle. Wie schön, daß der Frühling langsam einkehrt, oder?
    Einen tollen Sonntag und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Ein wenig neidisch schaue ich schon auf Eure Blütenpracht. Darauf müssen wir hier noch ein wenig warten. Ein Umzug ist nicht geplant aber in Kürze ein Besuch in Deiner Gegend. Wenn Du Lust auf ein Treffen, auf einen Kaffee oder Tee hast, gib mir doch Bescheid. Ich würde mich freuen.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  16. so schön bilder!
    das letzte mag ich besonders!
    hab einen ganz wundertollen sonntag meine liebe!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  17. So luftig leichte Himmelsbilder - ich beobachte meinen Ahorn-Hausbaum mit Argusaugen, die Knospen sind zum Platzen dick, aber er blüht noch nicht..., morgen..., sicher... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  18. So ein schöner blauer Himmel und so ein schöner blauer Mann ;-) Liebste Grüße von Frau Wien, die den grauen Himmel aber auch mag!

    AntwortenLöschen