Analytics

Samstag, 13. April 2013

Bäumchen Bäumchen wechsle dich

... Samstag ist. Keine KINDERSPIELZEIT, sondern Aprilwetter um den Baum vorm Fenster und wechselnde farbige Ideen und Basteleien fürs neue Wohnzimmer. Ich laufe mit "Planungsaugen" durch die Gegend und finde ständig neuen Buntkram - Stoffe, Tassen, Kerzenständer... Aber eigentlich habe ich beschlossen, Dinge aus dem Archiv zu nutzen, umzugestalten, neu zu verwenden. Die Decke fürs Sofa wird nun genäht und doch nicht DIESE oder DIESE oder DIESE gekauft. Ein paar Kissenbezüge sind schon fertig. Die Vorstellungen vom Raum schwirren im Kopf wie Feuervögelchen hin und her... müssen sich noch setzen.

Drei Himmel in einer Dreiviertelstunde. Ich schick sie KATJA, dabei an sie denkend.

Sammelsurium fürs neue Zimmer... Ein WohnMIXIT!

Funde im Lieblingskaufhaus. Manchmal kann man sein Glück gar nicht fassen. Besonders, wenn man dort mittlerweile schöne Bloggerbegegnungen hat. Mir lief HEIKE über den Weg und die Freude war groß. Lustig finde ich, dass jetzt bei ihr das kleine "sempf"farbene VÖGELCHEN wohnt, was vorher bei mir schon im Einkaufskäfig saß und wieder frei gelassen wurde.

Kommentare:

  1. Bloggertreffen im Sozialkaufhaus...wie schön...wenn Karlsruhe ( es war doch Karlsruhe, oder? ) nicht so weit wäre...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub's ja nicht :-). Wir haben also beide einen Vogel. Na Du zumindest zeitweise ;-). Er wird bei mir ein schönes zu Hause finden. Auf Dein Wohnzimmer bin ich echt mal gespannt. Und dass man im Lieblingskaufhaus immer noch graziela findet ist auch der Hit! Was ich total interessant finde: jedes dieser Kaufhäuser hat andere Schwerpunkte. Z.B. in Würzburg gibt es eines, da findet man immer Globen oder schöne Grafiken und Bilder. Dafür null Bettwäsche. In Nürnberg gibt es eine schöne Auswahl an Keramik und Teppichen und auch ganz tolle Vintagekleidung. Letztens habe ich dort Partykleider aus den 60er und 70er Jahren gefunden. Für 15 €. Leider nichts für den Alltag. Deshalb habe ich es dann gelassen. Und ärgere mich jetzt darüber. So, liebe Birgit, jetzt schmeiß ich mich mal an mein Wochenendprojekt. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und freue mich schon auf Bilder von Deiner Umgestaltung.
    Herzlichst, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja ein spannendes Mood - Board!
    Ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. knallfaRbenmix. ein tolles kissen. und feine himmelbaumbildeR. das passt.
    das kissen eRinneRt mich übRigens an die gaRtenstuhlbezüge meineR gRoßelteRn. die ich immeR so geRne mochte. gutes nähen. diR.

    AntwortenLöschen
  5. Oh es huscht immer ein Lächeln übers Gesicht, wenn ich die wundervoll farbenfrohen Sachen bei Dir sehe... bei mir ist immer alles so einfarbig... vielleicht sollte ich mal ein bissel bunter werden...
    Liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende wünscht Jacky

    AntwortenLöschen
  6. Bei dir ist es bunt! Tollle Farben für den Frühling! Momentan aber helfen sie eher gegen das Grau am Himmel und den nicht vorhandenen Frühling. Mal gespannt, ob morgen die Sonne mal wieder lächelt.
    Liebe Wochenendgrüße!

    AntwortenLöschen
  7. Wie liebe ich diese wechselnden Himmelsschauspiele!
    Und hab angesichts deiner Wohnungspläne überlegt, ob ich endlich den Sofabezug nähen sollte. Aber zuerst ist der Rosengarten dran. Und die Fenster für ungetrübten Ausblick...
    Alles Liebe und ein bezaubernd schönes Wochenende!
    Dania

    AntwortenLöschen
  8. Der Sonnenschein scheint nicht nur die Bäume zum Blühen zu bringen, sondern auch deine Kreativität zu Hochform. Tolle Muster, ich bin ganz begeistert! Und natürlich gespannt, was damit geschieht. Bei V. könnte ich auch immer etwas finden, das eine oder andere hat auch schon Einzug gehalten.
    Ich wünsch Dir eine wunderschönes sonniges Wochenende!
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit,
    über Deine Sozialkaufhausfunde staune ich immer wieder, hier bei uns habe ich noch keines entdeckt.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  10. das klingt vielversprechend und spannend! ach, und acapulco-tassen findest du einfach mal so im sozialkaufhaus, auch nicht schlecht; die suche ich schon seit langem vergeblich. na, immerhin kann ich sie hier bei dir auf dem foto bewundern.
    ein gestalterisch und auch sonst gelingendes wochenende dir!

    AntwortenLöschen
  11. ich will auch so ein sozialkaufhaus! meine auswahl wäre sicher nicht so bunt, also würden wir uns gar nichts wegschnappen ... wünsche ein buntes wochenende!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit , was ich mich schon die ganze Zeit frage (jetzt muss es raus): kaufst du nur im Sozialkaufhaus, oder bringst du die Sachen nach gewisser Zeit wieder zurück und hast du da vielleicht noch einen Nebenjob,
    damit du dir die besten Stücke sichern kannst ;-) ???
    Viele liebe Grüsse und ein buntgemixtes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  13. Du arbeitest an einer Decke, da bin ich aber sehr gespannt , ob die auch so echt mixit ála Zickimicki wird.ich habe auch fleißig Stöffchen gesammelt und werde aber per Hand nähen, das dauert dann ein wenig. Es liegen aber so viele Ufos, die laut schreien.
    Deine Dresden fotos sind so schön gewesen, wollte ich noch schnell loswerden.
    VG Kaze

    AntwortenLöschen
  14. wohn-mixit ist toll und wie ich sehe ist in der musterreihe sogar eine waschechte ungarin eingezogen! lg, éva

    AntwortenLöschen
  15. So schöne Funde, so vielseitiger Himmel und so gute Pläne! Ich wünsch dir auch viel Spaß beim umgestalten und staune über graziela und die Tassen! Hier gab es ja neulich mal das ganze Service im S-Kaufhaus, aber so ganz meins in der Fülle ist es dann doch nicht, einzelne Stücke sind schön, aber alles zusammen ... *gg*
    Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  16. Wow, soviele Stoffe, Farben, Gemustertes...
    da bin ich sehr gespannt, was draus wird!

    AntwortenLöschen