Analytics

Mittwoch, 6. März 2013

Wie im Bett

... fühlt es sich mit meinem neuen Rock an. Er besteht nämlich aus G*bettwäsche (als ich die vor zwei Wochen im Sozialkaufhaus sah, hüpfte mein Herz) und ist als Wickelrock außerordentlich gemütlich. Gearbeitet wurde er zu 50 Prozent nach Anleitung aus dem zu Weihnachten geschenkten japanischen Nähbuch und der Rest war wieder mal reine Improvisation. Besonders die Wickelvariante habe ich dann nach eigenem Verständnis gefertigt und habe festgestellt, wie auch schon bei diesem StrickBUCH ,dass ich Anleitungen aus dem Land der aufgehenden Sonne nicht verstehe. Mit dem Ergebnis bin ich trotzdem sehr zufrieden und es wird ein Lieblingsrock, das weiß ich :) Heute habe ich den Rock mit einem Shirt von DIESEM beliebten Hersteller kombiniert, aber ich habe noch einige weitere Kombis vor Augen... Ein klarer Fall für MIXIT!

Der Wochenanfang ist für mich im realen Arbeitsleben immer besonders voll, deshalb schaffe ich es Montag und Dienstag oft nicht, meine Bloggerrunde zu drehen. Das fehlt mir und um so mehr freue ich mich, mittwochs einiges nachzuholen - zum Beispiel auch ganz begeistert wieder HIER.

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Birgit! Ein Wickelrock und trotzdem so eine tolles Faltendetail. Ich bin ohnehin auf der Suche nach einem japanischen Nähbuch. Ich kann mich ob der Vielzahl aber noch nicht recht entscheiden... Zur Fahrradtauglichkeit kann ich Dir später am Tage Auskunft geben. Ich trage Ihn gerade und strample gleich in die Kita damit... Liebste Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbarer Rock! Ich bewundere mal wieder heftigst, mit welcher Leichtigkeit Du immer wieder gemusterte und dennoch zueinander passende Teile findest. Mit "finden" meine ich, die Zusammenstellung der Teilchen. Das Ausgraben ist sicher noch eine Kunst für sich.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. oh sieht das toll aus an dir! ich bin begeistert! superschön die roten lippen dazu...liebe grüße, sylvie

    AntwortenLöschen
  4. ooooh! Der ist toll! Der Stoff ist ein Traum! Den will ich! :D
    Kannst du mir nen Tipp geben, woher ich den bekommen könnte?

    AntwortenLöschen
  5. Ah da hast du aber wirklich ein glückliches Händchen im Sozialkaufhaus gehabt. Toller Stoff und der Rock ist sehr schön geworden, ich mag die Kombi aus Falten und Wickelelement.
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Kombination und die Falten im Rock sind ganz besonders großartig!!!!
    Grüßle Dolores

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Wunderschönst! Das wäre sofort MEIN Outfit! Wo ich doch so gerne dunkelblau und rot kombiniere. Außerdem liebe ich das Graziela Kleeblattmotiv. Habe vor ein paar Monaten eine Kinderbettwäsche auf dem Flohmarkt erstanden - allerdings in rot, die ziert nun das Amselbett :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Dein Wickelrock sieht richtig klasse aus und sitzt einfach perfekt.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Rot und blau, Kleeblatt, Herz und Wolken.
    Das sieht unglaublich toll und gute Laune bringend zusammen aus. :)

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht verdammt gut aus! Wunderschön. Ein wahres Traumstöffchen...hätte ich auch gerne. Ich bewundere immer wieder dein Händchen für klasse Kombinationen.

    Wie gefällt dir denn das Japanischbuch sonst so? Gibt es schöne Schitte? Ich überlege, ob ich es mir nicht auch zulege.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    PS: Ich hab`s schon bei Marja geschrieben. Der Origami-Rock ist mein absoluter Alltagsheld, Fahrrad fahren geht super damit.

    AntwortenLöschen
  11. waahhhhhhh...brigit...der knaller!
    ich bin verliebt in den rcok...die kombi...an dir!
    fantastisch...ehrlich!
    <3

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  12. Welch zauberhafter Mustermix, das macht Laune und fröhlich !
    Toll, der Wickelrock,
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. liebste b., da wäre meine herzl aber auch in die höh gesprungen, was für ein grandioser fund!!! der rock sieht wirklich nach allround.talent aus...der frühling muss bleiben, so etwas gehört in die sonne!!! liebste grüße alex

    AntwortenLöschen
  14. großartig, liebe birgit, schnitt, stoff, kombination, alles.
    herzlich °°°ulma

    AntwortenLöschen
  15. Warum hab ich nur nie solch ein Glück im Sozialkaufhaus??? Seufz. Macht sich gut als Rock, deine Bettwäsche!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  16. Spitzenidee...der Rock sieht wunderbar aus, weiter so Birgit. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  17. das ist wohl das erste kleidungsstück aus grazielawäsche, welches mir gefällt! vlt. liegts auch am blau....

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht nach ganz viel guter Laune aus...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  19. Ein richtiges Glücksbringer-Outfit, Birgit. Weiße Wölkchen, die den Sommer symbolisieren und vierblättriger Klee um das Glück voll zu machen. Der Rock ist Dir wunderbar gelungen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Du sieht so toll aus! Ein richtiges Gute-Laune-Outfit!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Was soll ich schreiben - ich bin begeistert, so einen tollen Rock hätte ich auch gerne, dazu schön mit dem Shirt kombiniert. Das alles sieht richtig erfrischend und fröhlich aus.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  22. Ein Glücksrock :-) Also bei diesem Fund hätte ich einen Freudenschrei auch nur schwerlichst unterdrücken können! Glückskleepilz Du! Ich gucke ja auch ständig und hatte bei Bettwäsche noch nie Glück in unserem Kaufhäuschen. Dem Trollkind fehlt immer noch die passende G***** Schlaflied Bettdecke zum Kissen, aber wer weiß, vielleicht finde ich sie eines Tages :-)
    Der Rock ist ein Schmuckstück, ich liebe besonders die Falten! Das Shirt dazu ist gewagt, aber irgendwie gut :-)
    Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  23. ich auch!!! in bettwäsche zur schule - wie cool ist das denn! du hast dich mal wieder selbst übertroffen!
    liebste grüße von der staunenden mano

    AntwortenLöschen
  24. Birgit, famoser geht´s nicht mehr (aber wie ich Dich kenne natürlich wohl)! Das sieht nicht nur atemberaubend aus, sondern auch noch kuschelig ohne Ende! Ich will das auch können!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Mit Herz,
    Steph

    AntwortenLöschen