Analytics

Freitag, 22. März 2013

Resteverwertung

... funktioniert nicht nur beim Essen. Bei Blumen kann man das auch gut machen. Diese FRIDAY FLOWER Deko entstand aus dem Überlebenden von HIER und  HIER .


Ergänzt durch Zitronen werden die Blumen zu geliebten Küchenresten und eigentlich schon wieder zu einem 12tel Blick - vielleicht sollte ich den 52tel Blick einführen;) Euch allen einen schönen Freitag und uns im Süden einen sonnigen Ferienbeginn!

Kommentare:

  1. Wunderhübsch!
    Und ich beneide dich um jede einzelne dieser Vasen!

    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich hübsch aus. Die Zitronen passen super dazu!

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein hübsches Stillleben. Die Farbkombi ist klasse. Ich finde Resteverwertung immer gut. Das habe ich für den heutigen Flowerday auch gemacht. So kann man sich viel länger daran erfreuen. Und wenn man mehrere kleinere Vasen bestücken kann, hat man ein Blütenmeer.:-)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. schön, wenn sich überlebende so wiederfinden ;-). und wenn das ganze dann noch so aussieht!
    p.s.: paula, meine dienstagsheldin, hüpft schon wieder wie ein känguru.
    allerliebste grüße in den freitag von frau heimelig.

    AntwortenLöschen
  5. Verschärftes Mixit jetzt also auch auf deinem Küchentisch. :-) Und wie bei deiner Kleiderauswahl ist alles ganz verschieden und passt am Ende doch wunderbar zusammen, um ein tolles Gesamtbild zu ergeben. Frühlingsfrisches Zitronengelb!

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit, ich mag' Resteverwertung und deine ganz besonders :-)
    Und Vasen hst du ...also ehrlich, bei dir würde ich mal zu gerne stöbern !!!
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  7. ....und ist doch wunderschön! Farben & Formen sind ganz meins und würden auch meine Küche "kleiden". -
    Ich recycle Blumen übrigens auch oft & bin deshalb Hüterin vieler kleiner Väschen!
    Ein sonniges, frostfreies (Ferien?) Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. So schön weiß und gelb und pastellig bei Dir - hübsche Blumen, hübsche Deko und wie immer: tolle Schwalben!

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Ich finde es toll, fröhlich und frühlingshaft. LG

    AntwortenLöschen
  10. Was soll ich sagen, wieder mal ganz toll! Alles passt perfekt zusammen.
    Auf die Schwalben bin ich ganz neidisch. Hugo hat ja schon welche in seinem Lädchen, aber mir fehlen noch große.
    Schöne Ferien
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  11. Da kann der Frühling ja kommen

    Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  12. Das macht richtig tolle Frühlingslaune!!!!!!!!!Das kann man hier ebrauchen, nis mit sonne oder gelb oder so! Als ich deinen schönen Strauß sah, habe ich doch im Blumeladen sofort Mimose bekommen, fand das extrem schön zu den Tulpen.
    Ach ja, die Straße, sie fängt mit L an und liegt im Süden.
    Sonnengelbe grüße schickt kaze

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Ferien, Frau Kollegin!
    Liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  14. hach, ist das wieder schön bei dir! äußerst gelungene resteverwertung!
    habs schön und erhol dich!! liebste grüße, mano

    AntwortenLöschen
  15. welch ein frühlingsfeuerwerk! vitamine fürs auge, vielen dank! liebe grüße und ein schönes wochende, wiebke

    AntwortenLöschen
  16. Hübsche Reste, wär ja zu schade sie wegzuwerfen.
    Manchmal bekommt man lieb gemeinte aber potthässliche Sträuße, die der Florist mit Unmengen von Kraut zudekoriert hat. Mit denen mach ich es auch so, ich befreie die Blüten und stell sie einzeln in Vasen und freu mich, dass es in so vielen Ecken bei mir blüht.
    Ganz herzlichen Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Weiß und zitronengelb, das lässt mich von Italien träumen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  18. freitagsblumen gibt's bei mir morgen im blog *teaser!*
    deine sind sehr schön und machen sich ausgezeichnet mit den zitronen :)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    es sieht wunderschön aus, eine tolle Farbauswahl, sehr schöne Vasen, einfach zauberhaft!

    LG Krönelinchen

    AntwortenLöschen
  20. Bei der Blumenresteverwertung ist das also genauso wie bei der Resteverwertung in der Küche...es schmeckt bzw. sieht noch besser aus...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  21. Sieht wunderschön aus ... meine Krüge müssen auch immer wieder mal als Vasen herhalten ;-)
    Schönes Wochenende.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  22. das sieht sooooooooo schön aus!!!!
    schönes wochenende wünsche ich dir
    brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Jaaa das mache ich auch immer.
    Ich wünsche dir eine schöne Osterzeit.

    Liebe Grüße von Antonie

    AntwortenLöschen
  24. Ohohohoh, was für ein wundervolles Blumenarrangement, da wird einem ja gleich ganz osterlich zumute! Das sieht wunderschön aus.
    Und ich freu mich auf (vermutlich) Samstag!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  25. Schön ists auf deinem Blog! Ich mag die fröhlichen Farben!
    LG und ein schönes Restwochenende
    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschöne Reste..., das liebe ich sehr (nicht nur) bei Blumen..., oft kommen die vorletzten Reste dann noch in die Papierbreibütt, und die letzten gehen dann auf den Kompost ... ;-) Schöne Ferien! Ghislana

    AntwortenLöschen