Analytics

Montag, 11. März 2013

MIXIT! # 41

... ist der Medizinmode gewidmet. Zu Krankenhäusern und Ärzten habe ich aufgrund vieler persönlicher Erlebnisse ein außerordentlich ambivalentes, wenn nicht sogar belastetes Verhältnis. Deshalb war ich beim morgendlichen Blick in den Spiegel ein bissel irritiert und dachte: 'Fehlt ja nur noch der Mundschutz und dann gehts direkt in die OP...' Aber mir war wieder mal nach Blau und so blieb das Outfit. In der Schule wurde ich auch gleich von einem kollegialen Witzbold mit den Worten begrüßt: "Bitte keine Spritze Frau Doktor!" In unserer Schule gehts bekanntlich lustig zu und jeder leistet dazu seinen Beitrag - ich hatte meinen gegeben;) Und wohl hab ich mich gefühlt in diesem knallblauen Narkosetraum. Da ihr letzte Woche wieder so viele liebenswürdige Kommentare bei MIXIT! hinterlassen habt - Tausend Dank dafür- und das besonders zur blauen/senffarbenen Kombi, möchte ich euch also heute dieses Blau auch nicht vorenthalten.

Arztkittel bzw. Minikleid mit U-Boot-Ausschnitt: Sozialkaufhaus 5,-€
kleinkarierte Hemdbluse: Sozialkaufhaus 3,-€
Doktorbrillengestell bzw. meine neue superteure Gleitsichtbrille: Sozialkaufhaus 2,50€ Gläser: Optiker
Schuhe: Flohmarkt 5,-€
Strumpfhose: Boden
Button und Ohrringe: Zickimicki

Ein passendes Krankenauto hätte ich auch schon...



Matchbox von Herge: Second Hand 2,-€

Und für alle, die denken, ich wäre ein Stehauffräulein: Diese Bilder wurden vor der aktuellen Grippe geschossen - Ironie des Schicksals nennt man wohl so was;)


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Birgit,
    ich dachte schon, das Outfit ist von Deiner momentanen gesundheitlichen Lage bestimmt :-)
    Trotz der Assoziationen gefällt mir das leuchtende Blau, steht es doch auch für blauen Frühlingshimmel. Ganz toll auch Deine Schuhe!
    Ich wünsch Dir gute Besserung ganz bald!
    Lieben Gruß von Sabine
    Die sich riesig über Deinen lieben Kommentar heute morgen gefreut hat! Vielen lieben Dank!
    Ein Treffen iRL wäre zu schön!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit, ich dachte schon, na, das ist ja mal eiserne "Blogger-Disziplin", sich aus dem Bett rappeln und für die MIXIT-Fotos posieren :-)
    Jetzt bin ich beruhigt und erfreut, dass du noch eine Konserve im Schrank hattest. Dein Outfit ist toll und hätte auch gut zu Nic's Fotothema
    "Knallblau" gepasst :-)
    So, jezt wünsche ich dir nochmals gute Besserung, du weisst ja, doppelt genäht hält besser !!!
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja ein neuer Leser, aber ich muss sagen, genau die spritzige Art des Schreibens haben mich inspiriert bei Dir leser zu werden... Deinen Style finde ich wundervoll kombiniert. Raus aus dem tristen Einerlei... und soll ich ehrlich sein, nachdem Du so vieles aus dem Sozialkaufhaus holst, habe ich heute auf dem Heimweg auch mal vor einen Abstecher zu machen und mich wachsamen Augen durchzuschmökern.
    Danke das Du mir schon öfter ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hast.

    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  4. Schwester Birgit bitte in den OP...lach.
    Schön in Szene gesetzt!

    Liebe Grüße von Antonie

    AntwortenLöschen
  5. Ganz ganz klasse.
    Du würdest lachen, so wie ich, wenn Du meine Oberteile heute sehen könntest. dunkles himmelblau als Shirt und leuchtendes dunkelblau als Strickjacke. :)
    Dazu brauner Rock, petrolfarbene Leggings und senffarbene Stulpen. Manchmal muß es eben FARBIG sein!

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Birgit! Ich hoffe, es geht gesundheitlich aufwärts mit dir! Deinen Sprachwitz hast du aber nicht eingebüßt! Und zu Blau sage ich mal (fast) gar nichts mehr. Hier wird zur Zeit eine ganze Familie in den Blauwahn einer 27 Monate alten Mademoiselle hineingezogen und rennt auch nur noch in der Farbe herum... Übrigens: Gekauft wird den Kindern noch so einiges an Bekleidung: stinknormale Jeans für die Jungen z.B.
    Lass dich nicht vom erneuten Winter einkriegen, wenn er euch heute erreicht ;-)
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ein sagenhaftes Blau! Steht Dir super! Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Zickimicki
    Ich hoffe es geht dir wieder besser, ich fühl mit dir. Noch eine Kältewelle aushalten und dann hoffe ich das uns der Frühling diese andauernden Erkältungen vertreibt.
    Danke für deine schönen blaumixit Bilder und deinen Humor!
    Liebe Grüsse und gute Besserung, ilsebyl

    AntwortenLöschen
  9. Diese Schuhe!! Ich liebe Deine Schuhe!
    Wo sind sie her? ... Flohmarkt, 5€ ...
    Ich würd echt gern mal mit Dir auf nen Flohmarkt gehen und Schuhe kaufen! ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ja ok.k., ich muss zugeben, es hat was von OP. Aber da ich ein bekennender Greys Anatomy- und Private Practice-Fan bin, stört mich das gar nicht. Zu echten OPs halte ich dagegen auch lieber Abstand, so möglich.

    Gute Besserung!

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  11. Vielleicht hat dein Outfit die Gesundwerdung ja enorm beschleunigt. ich bin immerv wieder baff, wenn ich sehe, dass du tatsächlich in jeder Farbe jedwedes Zubehör hast.Einfach unglaublich! Wie groß ist der Zickimicki-Kleiderschrank frag ich mich schon länger. wahrscheinlich eine Wundertüte á la süßer Brei?!oder so eine Art Tasche wie bei Marry Poppins.
    Dir eine farbenfrohe Woche!
    VG karen

    AntwortenLöschen
  12. Wer weiss, vielleicht hätte ein Mundschutz ja geholfen, nicht noch mal krank zu werden... ; )
    Ich finde die blaue Kombination sehr schick. Hatte lange eine solche OP-Hose. Wo ist die eigentlich????
    Mein Chirurgenmann freut sich bestimmt, wenn ich ihm nachher die Bilder zeige...!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit, bevor ich eine Jungsmama wurde war Blau für mich das Gegenteil von Lieblingsfarbe. Aber wir haben uns angefreundet und mittlerweile genieße ich es, dass es von blau mindestens so viele unterschiedliche und schöne Töne gibt wie vom Lieblingsgrün.

    Dein "Mix it" ist heute ein toller Farbtupfer zu dem ganzen Weiß da draußen.

    Werd` schnell gesund!
    Gute Besserung und liebe Grüße von Kirstin (die heute nicht unbedingt "mix - it - tauglich" gekleidet ist, aber tatsächlich einen schönen braunen Lederrock aus dem Recylingshop trägt. Nach 17 kg Gewichtsverlust kann ich nun in anderen Größen stöbern. In "kleiner" gibt es irgendwie mehr Auswahl...)

    AntwortenLöschen
  14. schön blitzig strahlend. und sogar die ohrringe passen!
    einen guten tag mit ruhe dir!
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgit, gute Besserung !
    Da hätte wahrscheinlich noch ein Mundschutz gute Dienste geleistet;-) auf alle Fälle ein tolles Outfit,
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Meine Liebe, wenn Du mir im Januar im Krankenhaus so begegnet wärst, hätte alles viel besser ausgesehen und wäre auch wohl besser ausgegangen! Ein Traum! Ich muss leider auf meinen nächsten Mixit-Einsatz warten, bis ich mal wieder etwas nettes neues Altes gefunden habe.

    Ich hoffe sehr, es geht Dir heute wieder gut, liebst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  17. Und ich habe wirklich anfangs gedacht...Mann, ist die schnell wieder auf den Beinen...Tolle Farbe, auch wenn ich persönlich Sachen, die mich in irgend einer Weise an Krankenhaus erinnern, privat nicht tragen würde...Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. Sie sehen mal wieder umwerfend aus Frau Doktor!
    Deien Schuhe sind mal wieder supertoll! Und bunte Strumpfhosen gehen immer!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. von dieser frau doktor würd ich mich gern behandeln lassen! da würde meine ärzte-allergie spontan verschwinden! so schönes blau! reizend, ganz reizend, auch wenn der kittel wirklich ein wenig nach krankenhaus aussieht...
    ich dachte auch schon, dass die vielen guten wünsche flink geholfen haben. aber jetzt wünsch ich dir dann doch noch gute besserung!
    alles liebe, mano

    AntwortenLöschen
  20. Man kann nur hoffen, dass sich das Krankenhauspersonal ein wenig von dir abschaut … ;)
    Ganz liebe Gute-Besserungs-Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
  21. Krank sein und Arbeiten ist die denkbar schlechteste Kombination. Ich wünsch Dir schnell gute Besserung. Ich musste bei Deinem Post so schmunzeln: Narkosetraum trifft es grandios. Liebe grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  22. ....blau ist meine lieblingsfarbe, deshalb: daumen hoch! du siehst aber auch in allem immer so gut aus! herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  23. freut mich zu hören, dass dein arbeitsumfeld dich zu schätzen weiß. man stelle sich vor, du könntest dein mixit nur heimlich vor dem spiegel tragen ... wär doch nix ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist zauberhaft, dass manche Menschen immer einen flotten Spruch parat haben. Das Blau steht Dir hervorragend und wie es scheint, kannst Du eine herzlich vorgetragene "Gute Besserung" gebrauchen. Hier kommt sie geflogen.
      Beste Grüße von Nina

      Löschen
  24. Meine Liebe, so schick sehen die Krankenhauskräfte aber nicht aus...! Mein Vater brachte früher - lange bevor ich das Nähen entdeckte - gelegentlich grüne OP-Tücher mit heim... Meine Schwester hat inzwischen eine blaue Quelle aufgetan und hat sie zu einer sehr schönen Kopfbedeckung verarbeitet. Eigentlich sind es so schöne Blautöne, ohne Dein Zutun wäre mir eine OP-Schwester womöglich auch gar nicht in den Sinn gekommen. Hatte aber auch erst einmal das zweifelhafte Vergnügen... Komm bald wieder auf die Füße und fühl Dich wohl! Herzlich, Marja

    AntwortenLöschen