Analytics

Dienstag, 26. März 2013

Geist in der Flasche

... kann nicht nur ein DSCHINN sein. Geist wohnt auch in Flaschen, wenn sie umweltschützend verwendet werden. Schon seit langer Zeit ist unsere gesamte Familie auf der Suche nach d e r Trinkflasche. Ich konnte noch nie an diverse Aluflaschen ran - immer ekelte es mich vorm unsichtbaren Inhalt (und vor dem, der vorher schon drin war). Dieses Gefühl überkommt mich auch bei Thermosflaschen- leider. Gefüllte Glasflaschen waren uns allen zu schwer, zumal wir stilles Wasser trinken und dieses dann auch gleich aus der Leitung nehmen könnten. Plastik schmeckt sowieso nicht und ganz ist uns der Appetit darauf vergangen, nachdem wir diesen FILM gesehen haben. Auch nach zig Spülgängen beschwerte sich das Tochterkind, dass das Wasser in der ehemaligen Schlagsahneflasche immer noch käsig schmeckt. Wasser transportieren und trinken war bei uns also ein Problem. Bis das Angebot von der Firma SPUERSINN24.COM bei mir landete, ein Produkt aus ihrem reichen Sortiment zu schöpfen und zu testen. Ein Wink des Schicksals, denn dort wartete die ideale FLASCHE auf uns... 



...leicht, geschmacksneutral, formschön, Platz sparend, angenehm am Mund, umweltschonend, spülmaschinenfest, gut in der Hand liegend, einen halben Liter transportierend... Ich bin so begeistert (in diesen Flaschen muss also auf jeden Fall viel Geist stecken), dass ich gleich eine kleine Pastellparty in meiner Küche veranstaltet habe, bei der die mehrmals preisgekürten dänischen Flaschen auf dem Tisch tanzten. Und wenn ihr jetzt auch solch eine Flasche von Retap haben wollt, dann schreibt mir innerhalb einer Woche einen Kommentar unter diesen Post und mit etwas Glück kommt dieses Rotkäppchen (für 0,5l Wasser oder Wein) zu euch, denn SPUERSINN24.COM war so freundlich, eine weitere Flasche für eine Verlosung zu sponsern.


Ich drück euch die Daumen und ansonsten könnt ihr die Flaschen ja HIER auch in vielen Farben für 0,5l oder 0,3l kaufen.

Kommentare:

  1. Oh sollte das die ultimative Transportflasche sein? Wir sind gerade beim Fahrradfahren auch immer auf der Suche nach einer Flasche...
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Meine Kinder sind mit den Emil-Flaschen ausgestattet, da ich die Metallversion auch so gar nicht mag. Aber ich habe noch nichts und schleppe immer große Flaschen mit mir rum. Ich bin dabei! Viele Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind auch immer noch auf der Suche, die optimale Flasche haben wir auch noch nicht gefunden. Diese finde ich sehr schön, ich werde sie meinen Kids mal zeigen, wenn sie aus ihrem Ferienschlaf erwacht sind......Wie schwer ist sie denn?
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Achja, die Wassersache. Wir trinken gerne Sprudel, also mit Kohlensäure. Seit geraumer Zeit nur noch aus Glasflaschen, weil uns der Appetit auf Plastik auch vergangen ist. Deshalb schleppt mein Mann jetzt gefühlt täglich den schweren Flaschenträger vom Keller ins Dachgeschoss. Zum Mitnehmen habe ich eine Aluflasche, dann allerdings meistens auch mit Leitungswasser, weil geschütteltes Sprudelwasser so eklig schmeckt. Die Aluflasche ist leider aber auch ziemlich schwer und ich bin nicht ganz glücklich. Kurzum: Ich möchte bitte die schöne Flasche gewinnen. :)

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Unser Letzter Wasserflaschenzuwachs sind die Bobbles wegen des Filters. Unsere Schule ist ca 100 Jahre alt und ich möchte die Wasserrohre dort nicht sehen. Wir trinken auch stilles Wasser und wenn die Kinder ihre Flaschen leer getrunken haben, füllen sie am Wasserhahn nach. Die Bobbles sind nicht spülmaschinenfest (also genau gesagt verformen sie sich)und so sind wir weiter auf der Suche. Ich hüpfe in Deinen Lostopf.
    ♥LG Alex

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das könnte mal was mit uns werden, mit dieser Wasser-Flasche, bisher nehme ich die Alu-Dingse... Plastikflasche ist auch seit diesem Film ein NoGo geworden... - also ich hüpfe mal in deinen Lostopf mit hinein! Lieben Gruß Ghislana (die mit leuchtenden Augen deiner Pastell-Flaschen-Wasser-Party zugeschaut hat...)

    AntwortenLöschen
  7. Das Wasserflaschenproblem… in der Schilderung, dass du dich vor dem Inneren der Aluflaschen ekelst habe ich mich wiedergefunden. Lieber trinke ich dann nichts, als aus solchen Flaschen. Deine Schilderung rund um diese Flaschen klingt sehr verlockend!

    Viele Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  8. Also Du sprichst mir aus der Seele. Die komplette Suche nach der ultimativen Flasche kenne ich auch. Solltest Du sie gefunden haben ? ich würde es auch gerne versuchen.
    Herzliche Grüße
    Christiane (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine tolle Verlosung!

    Nachdem ich Plastic Planet gesehen hatte, ging bei mir erstmal gar nichts mehr mit Plastik, washalb bei mir die Aluflasche oder eine Glasflasche dabei ist, die dann natürlich nicht so groß sein darf, weil schwer. Aber der Wunsch danach, den Inhalt sehen zu können - da geht es mir so wie dir! - ist oft stärker als das zusärtliche Gewicht.

    Ich bin also dabei! :-D

    AntwortenLöschen
  10. Jeay, so Flüssigkeitstransportflaschen sind super,
    könnt ich gut gebrauchen und ich versuch gern mein Glück. :)

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das ist eine tolle Verlosung und ich mache gerne mit. Die Bedenken mit den Aluflaschen kenne ich, aber für mich waren sie bis jetzt immer noch praktischer als Plastikflaschen. Mal schauen, ob es mit der schönen dänischen Flasche klappt :-)
    Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  12. Ich trinke auch am liebsten stilles Wasser und gerne auch aus dem Hahn. Da käme mir so ein Fläschen gerade recht. Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Schicke Flaschen, schick fotografiert
    findet und grüßt
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Ja, Aluflaschen, bääääh und am besten noch mit Saugnippel :(((
    Ist auch überhaupt nicht unser Ding und wir habe auch schon diverse Flaschen ausprobiert, diese aber noch nicht :) Deine Inhalte sehen aber auch nicht gerade sehr appetitlich aus ;) Dafür sehr dekorativ und hübsch fotografiert! Ganz liebe Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  15. Schön sind sie! Vor allem schön präsentiert mit passendem Inhalt. Und die Schraubdeckel sind soooo Zickmicki! ;)

    AntwortenLöschen
  16. hihi, das sieht ein bissi nach hexenküche aus ;-)) ...aber die fläschchen gefallen mir auch!
    LG - steffi

    AntwortenLöschen
  17. und schon wiedeR alles so wundeRbaR bunt und abgestimmt. so toll.
    die deckelfaRbe deR gewinnflasche gefällt miR auch so sehR. hüpfe flink in den glückstopf.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  18. Wir haben hier gerade genau dieses Problem. Nach langem Suchen habe ich eine Aluflasche mir ganz breiter Öffnung(fürs gute Inhalterkennen!) für unser Tochterkind erworben.Begeistert war sie nicht, aber die alten Varianten waren nicht mehr tragar, nachdem ich weiß, woher der manchmal seltsame Geruch
    kommt.Wir trinken nämlich auch pur aus der Leitung.
    Flaschen mit intgeriertem WasserFilter hatte ich in einem Designladen gesehen, aber nicht wiedergfunden.
    Also wenn mir die Fee nicht hold ist...kommt das bestellgen wohl hoch.
    Liebe Grüße karen

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe auch immer so meine Probleme mit dem Trinken aus Alu oder Plastikflaschen. Mich hat das Produkt neugierig gemacht. Liebe Grüße!*Sabrina*

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe auch immer so meine Probleme mit dem Trinken aus Alu oder Plastikflaschen. Mich hat das Produkt neugierig gemacht. Liebe Grüße!*Sabrina*

    AntwortenLöschen
  21. oh wie toll - wir suchen auch schon länger nach DER flasche!

    AntwortenLöschen
  22. Die Sache mit dem Plastik beschäftigt mich schon eine ganze Weile. Ich habe letztens auch eine Reportage zu dem Thema gesehen, die meine Bedenken nochmals bestätigt hat. So bin auch ich auf der Suche nach DER Flasche. Alu kommt für mich garnicht in Frage - dieses Material versuche ich eh zu meiden, wo es nur geht (Trinkflaschen, Deos...).
    Ich versuche meine Glück! Vielen Dank dafür!
    Ganz herzliche Grüße von Steffi
    Und psst: ich habe gerade nachgeschaut und gesehen, dass ich bei dir bisher auch nicht eingetragen war. Das hole ich gleich nach ... hat aber nix mit der Verlosung zu tun;)

    AntwortenLöschen
  23. da mach ich gerne mit! hatte die flasche auch schon auf der liste (bevor ich mich fürs brotbrett entschieden habe). und die bilder sind mal wieder ein echter mädchentraum! schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  24. oh ja, das kenne ich, ich ekele mich vor allen dingen vor thermoskannen.....(schüttel) ...(auch wenn die einen glaseinsatz haben), .....:-(
    die flaschen die du hier zeigst haben mein interresse geweckt, vielleicht habe ich glück und gewinne eine, ansonsten werde ich wohl eine bestellen....
    danke fürs zeigen.
    herzliche grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  25. Sehr stylisches Fläschchen! Da versuche ich gleich mein Glück :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  26. So eine Flasche könnte ich auch gebrauchen. Sie sieht zudem noch richtig hübsch aus. Ich versuche mal mein Glück.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  27. Die Farben sind wirklich toll, ich wünsche mir auch so einen Farbklecks in der Handtasche, geschmacksneutral und praktisch dazu. Ein Traum.
    Vera+Ch (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  28. Ja, das ist wirklich ein Problem, Plastikgeschmack, der Film hat es uns überdies leicht gemacht, darauf zu verzichten, und die Aluflaschen sind so eine Sache, ich mag es auch nicht, dass man nicht genau sieht, was noch wo drin ist/war... Die Flaschen sehen wirklich toll aus. Und scheinen wirklich eine Alternative zu den Glas-Einmachflaschen, die ich immer überall hin mitschleppe.
    Herzliche Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  29. Will ich haben ;)))
    Deine Fotos sind wieder wunderschön.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Birgit,

    ja das Flaschenproblem kenne ich gut.
    Ich versuche mal mein Glück!

    Liebe Grüße
    Petra
    schlackp@web.de

    AntwortenLöschen
  31. Eine gute Flasche suche ich auch schon lange, bin ebenfalls Leitungswassertrinker. Also würde ich mich über einen Gewinn sehr freuen.
    Herzlichst,
    Anna

    AntwortenLöschen
  32. Oh, ist die genial! Ich bin auch schon ewig auf der Suche nach einer geeignet Uniflasche!!! Die wär perfekt!

    AntwortenLöschen
  33. oh ja, das flaschenthema ist wahrlich ein schwieriges. die ideale lösung haben wir noch nicht gefunden. vielleicht bekomme ich ja die gelegenheit auszuprobieren, ob wir da einer meinung sind in sachen retap-flasche.
    liebe grüße von ulma, die sich gerade denkt, dass das ja fast ein bisschen unfair wäre als geradeerstgewinnerin bei wiebke, aber sowieso immer gern mitsenft bei dir und dann also gleich auch gern ihr glück versuchen mag, trotzdem.

    AntwortenLöschen
  34. Ja, den Film kenn ich auch und ja, mir geht es seither genauso wie dir. Die Flaschen sind wirklich toll - gut ausgesucht! Ach und deine Pastell-Bilder sind großartig. Liebe Grüße an dich & einen wunderschönen Dienstag, Annie

    AntwortenLöschen
  35. Oh,die sind ja toll.
    Da reihe ich mich gleich mal ein...:-)

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Birgit,

    auch ich kenne das "Flaschenproblem": wir haben eine ganze Armee an Flaschen hier: Aluflaschen, Glasflaschen, Plastikflaschen. Wirklich gemocht wird leider keine. Glas ist zu schwer, Plastik irgendwie "bäh" und bei den Aluflaschen finde ich immer, dass der Inhalt irgendwie metallisch schmeckt. Daher habe ich einige davon mittels Sprühlack zur Vase umfunktioniert ;-)

    Da MUSS ich doch hier bei deinem tollen Gewinnspiel mitmachen - oder ??? :-D

    Liebe Grüße,
    Sabine C. aus S.

    AntwortenLöschen
  37. Das ist ja mal eine echte Alternative, auch für meine Kinder. Vielen Dank und ein kleiner Sprung in den Lostopf...

    Christiane

    chrprobst@aol.com

    AntwortenLöschen
  38. Besonders Thermoskannen sind mir schon immer suspekt...Auf so eine Flaschenalternative hätte ich durchaus Lust...LG LOtta.

    AntwortenLöschen
  39. Super schöne Flaschen, da versuch ich doch auch mal mein Glück.

    L.G. Ute

    AntwortenLöschen
  40. oh das problem kenne ich zu gut. Ich würde die flsche auch sehr gerne testen...
    Grüße
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  41. Oh, genau so eine Flasche habe ich gesucht. Meine aktuelle 1 Liter Flasche ist mir auf Dauer zu groß und unhandlich. Da käme das abgebildete Exemplar genau zum richtigen Zeitpunkt. Darum hüpfe ich mit in den Lostopf. Vielen Dank

    Christiane

    AntwortenLöschen
  42. Tja...das Flaschenproblem kenne ich...aber vielleicht hat sich ja meins bald erledigt...falls ich die Gewinnering dieser tollen Flasche sein sollte!

    Liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  43. Wie klasse sind die denn?
    Und ich bin schon Ewigkeiten aufd der Suche nach DER perfekten Trinkflasche für Sport und Ausflüge. Entweder Plastik, Alu, zu groß, zu klein. Irgendwas ist immer.
    Diese sieht so super aus!

    AntwortenLöschen
  44. Formschön und gut durchdacht.
    Mir gefällt der Umweltaspekt.Um aber zu wissen, ob ich dieser Flasche auch in meiner Tasche trauen kann, müsste ich sie unbedingt mal testen.
    Vielleicht klappt es ja!

    AntwortenLöschen
  45. Endlich mal ein wunderschöne Glasflasche. Danke für den Tipp !!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  46. Genau so geht es mir auch, mit diesen Aluflaschen, ich trau ihnen nicht und vermute verstecktes Übel am dunklen Grund. In die Thermoskanne darf natürlich nur Tee und Kaffee - ungesüßt und ohne Milch. Die Wasserflasche wechselt, mal Plastik, mal Glas (ich hab noch eine Emil-Flasche aus den Kindertagen meiner Kinder), aber der Weisheit letzter Schluss ist das nicht. Deshalb neh ich Deinen Tipp gerne auf. Hübsch sind sie zudem.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  47. Oh wie toll - die sehen ja klasse aus! Die könnten wir hier auch sehr gut gebrauchen...Liebste Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  48. das problem kenne ich nur zu gut … danke für die lösung!

    AntwortenLöschen
  49. Also ich bin mit meiner Sigg Flasche, Wide Mouth Sports Bottle, sehr zufrieden! Die hat eine sehr grosse Öffnung zum Reinigen. Und so sehe ich auch gut, ob sie wirklich sauber ist. Geruchsneutral auch nach Monaten/Jahren. Bei PET Flaschen schmecke ich den Plastik schon nach einem Tag, wenn ich es nochmals mit Leitungswasser auffülle. Und sie ist auch schön leicht. Ich habe sie fast täglich dabei, mit Leitungswasser gefüllt.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Eveline

    AntwortenLöschen
  50. Oh ja, so eine praktische Flasche bräuchte ich auch - und schön ist sie auch noch.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Birgit,
    wenn es eine Rotkäppchenflasche ist, dann will ich sie :-) bitte.bitte.bitte.
    Sigg-Flaschen hatten meine beiden ersten Söhne irgentwann, ich mochte sie aus den gleichen Gründen wie Du auch nicht, meine anderen Söhne nehmen 0,75 Plastikflaschen mit Fruchtschorle direkt aus der Kiste mit in die Schule, ich nehme zum Radfahren Plastikwasser, ja schmeckt wirklich so, im Büro nehme ich Glasmineralwasser, daheim trinke ich Wasser aus der Leitung, unseres schmeckt sehr gut.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  52. oh ja, ICH WILL!!! testen, sie flaschen sehen ja irre stylish aus, und wir suchen auch STÄNDIG nach einer alternative, weil glas ist gerade bei kindern nicht so bruchsicher ;)
    ich hoffe so, ich hab glück !!!
    viele liebe grüße, sylvie

    AntwortenLöschen
  53. Mir geht es auch so mit den Flaschen, bei denen man den Inhalt nicht sieht..... da schüttelt's mich! Ich würde diese Flasche auch wahnsinnig gern testen, um dann aufzustocken. Mit einer Flasche kämen wir nicht weit!
    Vielen Dank für diese nette Aktion.
    Viele Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  54. Solte das die Lösung all unserer Probleme, die Deinene so ähnlich sind, sei?
    Die würde ich wirklich genre gewinnen! Aber ich sehe schon, da bin ich nicht alleine:-). Glück komme zu mir!
    Liebe grüße Anja

    AntwortenLöschen
  55. Die würde meinem Wohnmobil gut zu Gesichte stehen.......
    Liebe Grüsse aus dem Wilden Süden1
    Ilse

    AntwortenLöschen
  56. Das ist ein tolles Ostergeschenk. Vielleicht fällt eine Flasche dem Osterhasen aus der Tasche und landet in einem Paket nach Kiel...?! Liebe Grüße, Hermann

    AntwortenLöschen
  57. Seit Jahren suche ich nach einer formschönen Trinkflasche, die nicht aus Plastik ist. Vielen Dank für die tolle Präsentation. Da ich mindestens 2 Flaschen benötige, würde ich mich sehr über eine gewonnene freuen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  58. Die Flaschen sind schön und ich bin ebenso wie andere auf der Suche nach einer, die durchsichtig ist und auch in die Spülmaschine darf. Daher würde ich mich über die Flasche freuen.

    SoPa

    AntwortenLöschen
  59. So eine Flasche wär schon was für mich, aber ich würde sie sicher einer meiner beiden Töchter spendieren, damit zumindest eine ihre üblen Plastikflaschen entsorgen kann.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  60. Die Flaschen sehen echt super aus und so frische Fragen,

    danke für den Tipp,

    gruß fine

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Birgit

    Du glaubst ja nicht, wie dankbar ich bin, dass du uns diese Flasche vorgestellt hast. Schon ewig suche ich nach einer leichten Glasflasche, die ich für unterwegs mitnehmen kann! Als Leitungswassertrinkerin mag ich mittlerweile kein Wasser aus Plastikflaschen trinken ( das schmeckt man wirklich!)
    Falls ich nicht gewinne, habe ich dennoch gewonnen:
    Der Link zum Shop bleibt mir ja :-)))

    Frohe Ostern im Kreise der Familie in der Heimat
    wünscht dir Anette

    AntwortenLöschen
  62. Bitte, bitte - ich möchte diese Flasche gewinnen!

    Ursula

    littlebear1@gmail.com

    AntwortenLöschen
  63. Ich kann gar nicht glauben, dass es wirklich so eine tolle Flasche gibt! Ich hüpf auf jeden Fall ins Töpfchen :)
    Fröhliche Ostertage ♥
    Gabs

    AntwortenLöschen