Analytics

Donnerstag, 28. Februar 2013

Jede Masche zählt

... bei der Einlösung meines VORHABENS. Und wenn euch meine Bilder etwas unverständlich japanisch vorkommen sollten, dann ist das ganz normal. Obwohl die Strickanleitung im BUCH übersetzt wurde, habe ich schon nach der 12. Reihe mit der Improvisation begonnen... Es bleibt also spannend und ich werde euch das Ergebnis zeigen (egal, wie es dann aussieht;).


Bei NIC zeigen heute alle ihre Masche und darauf bin ich schon sehr gespannt...

Kommentare:

  1. Liebe Birgit, das sieht sehr interessant und vielversprechend aus und ich kann mir auch schon vorstellen, wie es fertig aussieht, das Teil.
    Die Idee der Präsentation finde ich klasse und als Wandschmuck scheint mir das Strickstück auch geeignet :-)
    Ich bin gespannt !!! Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  2. ... das sieht ja wirklich sehr interessant aus ... vom weiten dachte ich ein Fischernetz ... aber nun denke ich es wird vielleicht ein Schal oder sowas wie eine Weste ... also wegen dem Loch ... das ist doch um da etwas durch zu stecken ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wird es vielleicht ein Poncho? Sieht auf jeden Fall kuschlig aus...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. oh! na, da bin ich aber super gespannt, wie das weiter geht! freie interpretation beim stricken oder häkeln ist mir sehr sympathisch. mir, die nicht zählen kann und dauernd maschen verliert. :)
    wollige grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe nicht die geringste Vorstellung, wie es aussieht, wenn es fertig ist - aber wenn es aus Japan kommt, dann bestimmt sehr trendy!

    AntwortenLöschen
  6. Unverständlich japanisch trifft es ziemlich gut!^^

    Ich bin SEHR gespannt, was daraus wird und ob ich es dann erkenne.

    Liebste Grüße,
    Kyra

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin gespannt was du wieder zauberst! Hab einen tollen Tag, liebe Birgit!

    AntwortenLöschen
  8. Erst dachte ich, du strickst eine Strumpfhose....
    Da bin ich ja mal gespannt!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  9. Wow,cool ! Auf der kleinen Vorschau sah es aus, als hättest Du einen Vorhang gehäkelt. Wird ein Poncho-Schal-Wärmer-Kuschel, oder ?
    Viel Spaß beim Weiterstricken und von mir noch nachträglich Alles Gute und viele glücklichen Jahre für das Brautpaar!
    ♥LG von Alex, die gerade den Wetterbericht gesehen hat und sich verkriechen geht

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ich schätze die hohe Kunst der Improvisation sehr ;).
    Und warte gespannt ab, was hier rauskommt.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  11. das sieht sehr interessant aus. aber vor allem gefallen mir die fotos unheimlich gut! tolle farbkombo!
    lg mamani
    mamaniblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. oh, da bin ich ja schon gespannt auf das endergebnis. das muster ist jedenfalls schon mal klasse.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  13. Ja, da bin ich aber gespannt. Für was das Loch wohl sein mag? LG Yna

    AntwortenLöschen
  14. poncho? hängematte mit schlupfloch für die katze?
    spannend.
    lg judika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgit, das Projekt sieht sehr spannend aus...bin schon gespannt was es wird...tippe auf Pulloverärmel quer gestickt...schätze Rück und Vorderteil wird noch ergänzt. Toll präsentiert...macht sich auch gut als
    Wandschmuck;-)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Oh, das sieht spannend aus - entweder ist das Loch für den Kopf.... oder für die Taille??? LG von Rana

    AntwortenLöschen
  17. Ich dachte auch erst, es wäre ein Vorhang, vielleicht aber auch eher ein Umhang? Wie dem auch sei, der Anfang ist schon mal spannend!! ;)

    AntwortenLöschen
  18. Das kann alles werden! Rock, Pulli, Schal, auf jeden Fall, wie ich Dich kenne, etwas ganz ungewöhnliches. Ich bin schon mächtig gespannt drauf!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Sieht gut aus! Maschen, Muster und Farbe! Ich dachte natürlich gleich: Was wird das für eine schöne Wandgestaltung... ;-) LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  20. Einen wirklich beeindruckenden gelben Sessel hast Du da....und dieses RiesenKnopfloch aus Strick ist echt schön geworden. Bin gespannt, was daraus wird.
    Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  21. wenn karlsruhe die hauptstadt der trachtenmode ist, dann hast du sicher schon viele hirschhornknöpfe für dein strickteil bereit gelegt ;) - was immer auch draus werden soll!
    ich freu mich jetzt natürlich gahhhnz besonders auf die sozialkaufhäuser ;-)!
    liebste grüße, mano

    AntwortenLöschen
  22. Das was immer es wird schaut toll aus! Ich liebe solche Muster, nicht nur tragend, sondern auch beim Stricken. Bin gespannt!
    Liebe Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  23. Von mir aus könnte es auch so bleiben :-). Im ersten Moment habe ich auch gedacht: das muss so. Was hat sie sich da wieder für eine tolle Wanddeko ausgedacht. Aber gut, dann warte ich mit auf das eigentliche Ergebnis-hihi.

    Dicken Knutsch für Dich,
    Steph

    AntwortenLöschen