Analytics

Freitag, 1. Februar 2013

Die ersten Frühblüher

... haben auf der Küchenfensterbank Platz genommen. Und die kleinen Narzissen, die das 50er Eselchen ankarrt, sind so gar nicht PASTELLIG wie der Rest der Küche. Sie strahlen sonnengelb!


























Und mit diesen Friday Flowers wünsche ich HELGA und euch allen einen schönen Start ins Wochenende und in den Februar ...

Kommentare:

  1. Oh, Narzissen, die mag ich auch richtig gern! Sieht schon ganz nach Frühling bei Dir aus. :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Aussicht im Hintergrund dazu finde ich spannend. Ja, Narzissen, wie schön, kann ich mir gut in Deiner Küche vorstellen. Ich muss unbedingt gleich neue Blumen besorgen gehen...
    Schönen Tag Dir, Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. das sieht aber schön aus!
    herzlichst brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Gefäß. So ziemlich genau dieses Eselchen mit Karren war auf einem meiner Kinderbücher abgebildet, da bin ich mir sicher. Hanni udn Nanni in Italien? Ich glaube, das war es. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Narzissen haben uns auch schon arfreut, maber Dein Eselkarren ist nicht zu toppen! Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  6. oh mein gott, birgit, da weiß man ja gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll!! ich entscheid mich aber für den esel, den kleinen charmanten ankarrer;) liebste februargrüße alex

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht doch schon verdächtig nach Frühling aus!! Frische Blumen sind einfach das Beste!
    Liebe Gruesse, Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    Deine Bilder sind sehr schön!
    Narzissen liebe ich....endlich kommt die Farbe zurück und aus dem tristen wir wieder Frühling. Ich selber kann es garnicht abwarten bis endlich die ersten Tulpen usw. das Köpfchen aus dem Boden strecken.
    GGLG Denise

    AntwortenLöschen
  9. Das ist "Zickimicki-Style", phantasiereich und witzig !!! viele liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  10. P.S vielen Dank für deine lieben Worte zum "Hundertsten" :-)

    AntwortenLöschen
  11. Noch mehr Gelb...wundervoll...Ich werde mir heute auch Gelb ins Haus holen...das mit der Sonne wird ja wohl in den nächsten Tagen erst einmal nichts...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. schon bei ein paar dieser blüten gerät man in frühlingslaune! lg mano

    AntwortenLöschen
  13. Gelb macht einfach gute Laune! Ein Monat so freundlich begrüßt, kann nur ein guter werden. Das wünsch ich Dir und ein schönes Wochenende!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. wunderschön...;)...ein kleiner aber feiner Gruss in die Nacht...ich denke an dich und wünsche dir ein wunderbares schachteliges Wochenende...sei festgedrückt...liebste Grüsse...i...

    AntwortenLöschen
  15. Das sind die Vorboten der strahlenden Sonne! Ich mag sie sehr (und das Eselchen auch!)!!!

    Ich hoffe, Du bist gefahren und hast ein zauberhaftes Wochenende ... bin schon ganz gespannt.
    Dir nochmals DANKE für die allerliebsten Zeilen - das nächste Mal muss es klappen!

    Herzliebst mit festem Drücker,
    Steph

    AntwortenLöschen
  16. ich glaube die frühlingsboten gesellen
    sich schnell zu den buchenzweigen

    blühen zusammen auf und machen
    lust auf sonne und wärme :)

    AntwortenLöschen