Analytics

Montag, 31. Dezember 2012

MIXIT! # 31

... feiert ins neue Jahr mit zwei weiteren Maxikleidern. Festlich garniert mit bewährten Vintagaccessoires könnte ich mit ihnen heute 2013 modisch begrüßen. Mach ich aber wahrscheinlich dann doch nicht, weil wir auch Silvester ganz entspannt in kleiner Familienrunde feiern werden. Und zum Neujahrsbrunch in großer Runde müssen Abendkleider dann auch nicht sein (sieht sonst so aus, als wenn man nicht mal zum Zähne putzen zu Hause gewesen wäre;). Also dann nur für euch:

Variante 1 stammt aus den 70ern, ist aus Kunstseide und wurde mit goldenen Accessoires vervollständigt. Außerdem macht es sich gut, einen dicken Strickpullover dabei zu haben, wenns ans Anstoßen unter freiem Himmel geht.

Variante 2 ist noch nicht ganz so alt wie die erste. Da der Rock sehr transparent ist und es beim oben erwähnten Freiluftaufenthalt kühl werden könnte, trage ich unterm Rock Jeansleggins. In meinem Archiv habe ich mehrere Gürtel gefunden, die wunderbar zum Kleid passen würden, obwohl sie einer ganz anderen Generation angehören: Schwanengürtel und Spitzenrosettengürtel.

Und was tragt ihr am letzten Tag des Jahres? Egal, ob schick, leger oder nackt - ich wünsch euch von Herzen einen schönen Abschied von 2012!

Kommentare:

  1. Liebe Birgit, was für Schätze! Und die du zu tragen weißt. Für mich bist du die Stilikone 2012 im Bloggerland ;-)
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. fesche teile mal wieder! die farben sind sehr schön. besonders das zweite kleid hat schöne muster. und ach, frag nicht, was ich trage! tus nicht ;)

    ich wünsche dir einen wunderbaren jahreswechsel und das deine mix-it-quellen niemals versiegen.

    tabea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit,

    ich wünsche Dir ein schönes 2013!

    Godt nytår!

    Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Besonders das zweite Maxikleid hat es mir angetan...und ich finde, es passt wirklich bei jedem Anlass...Ich finde, man sollte sich immer Mühe bei der Kleidung geben...das ist man sich wert...das Leben ist sowieso viel zu kurz! Ich freue mich schon auf deine Kleiderkreationen im neuen Jahr! Rutsch gut rüber, bleib gesund! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Deine Garderoben - von Kleidung zu sprechen wäre eine Untertreibung - sind wie immer wundervoll, macht mir Mut für mehr Phantasie beim Anziehen, danke dir dafür!
    Ein gut gekleidetes 2013 wünscht
    Anja Pabst

    AntwortenLöschen
  6. Hi Birgit, der Schwanengürtel ist ganz zauberhaft. Mir gefällt Kleid 1 allerdings besser. Ich selbst werde wohl das rote Kleid von H&M (Margiela) tragen. Allerdings mit einem Longsleeve drunter, sonst wird es mir zu kalt. Jetzt werde ich erstmal mit Kochen anfangen, wir müssen nämlich etwas zu essen zur Party beitragen.

    Feier schön und komm gut ins neue Jahr!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, dass Du extra für uns deine "guten Sachen" anziehst ;-)
    Beide Kleider sind wunderschön, ich hoffe Du hast bald Gelegenheit sie auszuführen, sind sie doch zu schade für ein Dasein nur im Kleiderschrank. Ganz bezaubernd sind auch der Spitzengürtel und die Schleifenohrringe.
    Feier schön ins neue Jahr und im neuen Jahr alles Gute für Euch!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Nr. 2 ist mein Favorit! Ich machs mir heut gemütlich, ich hoffe mein Besuch verzeiht! Liebe Grüße + guten Rutsch, Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. boah du schaust klasse aus!!!
    maxi.kleider sind was grandioses!!!
    bei mir wirds ein spitzenkleid überm ringelshirt und glitzerstrümpfe!!! vielleicht denke ich ans bild...:)

    komm gut rüber meine liebe!!!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  10. ... ich sage nur umwerfend mit Herzklopfen ♥
    Dir auch ein wundervolles buntes Fest und schön knallen um die bösen Geister zu vertreiben ...

    Prösterchen ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  11. Beides sind tolle Outfits liebe Birgit und im unteren fände ich Dich perfekt angezogen für einen Neujahrsbrunch - das sieht toll aus.
    Ich bin schon gespannt auf den Jahresrückblick. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen