Analytics

Samstag, 1. Dezember 2012

Advent, Advent


... ein Lichtlein brennt... Und da es morgen soweit ist, habe ich für unseren Küchentisch und Henriettes Adventskalender ein Recyclingleuchtstück gebastelt. Wie es entstanden ist, könnt ihr heute HIER nachlesen. Auf ihrem Blog habe ich auch die VORLAGEN für meinen diesjährigen Schnellst-Adventskalender gefunden. Mangels Zeit gibts 2012 einen für zwei - das Tochterkind und der Lieblingsmann wechseln sich nämlich ab. Türkis fürs Kind, graue Zahlen für den Mann... Bestückt wurden die Butterbrottütchen überwiegend mit Gutscheinen - denn Papier ist geduldig;) und angebracht am Kühlschrank mit Tape.

Außerdem trudelte bei meinen Adventspostpartnern von Liste 2 heute auch die erste Post ein und nun kann ich mein Geheimnis lüften;)


Und damit geht die schöne Vorweihnachtszeit nun endgültig los...

Kommentare:

  1. dein recyclingleuchtstück gefällt mir sehr! schöne idee.
    heute früh durfte ich nun endlich meine erste adventspost aufmachen. wow!!! wirklich schööööön. und soooo schön und mit liebe geschrieben. dankedankedanke.
    viele liebe grüße und einen kuscheligen start in die adventszeit.
    mickey

    AntwortenLöschen
  2. ich war heute noch nicht am briefkasten ;) aber ... deine post kam vorgestern schon an. da habe ich mich natürlich gewundert und sehr gefreut. trotzdem habe ich sie erst hier gesehen ... habe noch nicht ausgepackt ... hi hi. heute werde ich erstmal freifläche in unserer bude suchen. irgendwo müssen sich die pöste ja sammeln und entfalten können.

    dein kühlschrankkalender ist eine tolle idee! wir haben eine elise. sehr beliebt und extrem zufriedenstellend. die 1-euro schokoladenteile werden traditionell am ersten tag geschlachtet. dieses jahr hatten wir glück und haben nur einen geschenkt bekommen.

    dir einen wunderbaren samstag. habt ihr auch so unglaubliches wetter? ich bin begeistert.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  3. Wooow! Es ist wirklich schön zu sehen, dass unsere Zahlen so tolle Verwendung gefunden haben! Nochmal vielen lieben Dank für das erste Türchen!

    Gruß aus Bielefeld, Julia und Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Sorry, ich habe heute tipperitis und mache ständig Tippfehler!
    oben ein o zuviel unten ein ö.
    Lieben gruß vom frollein

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit, eben habe ich deinen Umschlag geöffnet ... vielen Dank!!! Wunderschön, Karte inklusive Umschlag und vor allem die lieben Zeilen dazu (hast du eine ordentliche Schrift!!). Sei lieb gegrüßt und hab ebenfalls eine schöne Adventszeit.

    AntwortenLöschen
  6. Oh cool, die Kerzenidee gefällt mir gut! Ich werde mir die gleich mal merken (fürs nächste Jahr, denn im Moment hab ich von der Weihnachtsbastelei genug, irgendwann muss man die ja auch mal aufhängen und dokumentieren ;-)
    Liebe Grüße von einer Henrietten-Adventskalender-Partnerin :-)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, deine Bäumchenkarten sind toll geworden richtig Zickimiki-style.....wie schade, dass ich in Gruppe 1 bin ;-)...aber meine Post war auch nicht ohne, ich finde die Adventspost einfach großartig !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  8. du hast tatsächlich auch diese 50er-metallbecher! die schlummern bei mir schon seit jahren im picknickkorb und werden nur 1 - 2 mal im jahr benutzt. so eine schöne idee sie an advent zu vewenden!
    ich wünsch dir eine schöne und nicht zu hektische vorweihnachtszeit und bin schon gespannt was sie so bringt!
    lieben gruß von sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit,

    heute habe ich Deinen Umschlag geöffnet... ganz wunderbar, was ich darin fand! Gar nicht wunderbar fand ich, dass ich Den Brief für Dich heute wieder in meinem Briefkasten fand - ich hatte doch tatsächlich die Briefmarke vergessen. Nun wird es vielleicht eng bis Montag?
    Herzliche Grüße und einen schönen ersten Advent, Marja

    AntwortenLöschen
  10. Allerliebsten Dank, dass ich auch ein Winterwald-Kärtchen auspacken durfte, sooo schön! Ich freue mich riesig, und habe dann erst meinen Denkfehler bemerkt..
    Wunderschönen ersten Advent wünscht Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit,
    ich danke dir ganz herzlich für die wunderschöne Karte!
    In den letzten Tagen hat mich dein Umschlag hier schon sehr erfreut - er ist auch schon ein kleines Kunstwerk!
    Herzliche Grüße und einen schönen 1.Advent wünsche ich dir morgen!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. toll, Deine Waldkarten… herzliche Stadtgrüsse!

    AntwortenLöschen
  13. Also für so eine zucker-türkise Kerzchen-Variante hätte ich hier auch noch Platz ... weißt ja, das knallebunte Esszimmer (ich geh´ morgen Sprühfarbe kaufen, jawoll)!

    Die Adventspostgeschichte finde ich super, aber ich bin schon fast mit diesem Post aus meiner Küche-Ding überfordert (bzw. zu spät) :-)!

    Nochmals einen liebsten Drücker,
    Steph

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit,
    Dein Kärtchen ist ein ganz tolles geworden. Steh total auf pink....huch, rot geworden.

    Beeindruckend fand ich vor allem den handgeschriebenen kleinen Biref.
    Dafür möchte ich Dir von ganzem Herzen Danken. Das gibt es nicht mehr so oft. Eine sehr schöne Handschrift!!!

    Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  15. liebe birgit!
    was für wundervolle post hat mir mein verkorkstes wochenende versüßt! ganz lieben dank!!! das kärtchen und der liebe brief dazu sind wirklich schön!
    hab eine schöne weihnachtszeit,
    es grüßt
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  16. Wie schööön...die Aktion hab ich leider verpasst! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Auch von mir vielen Dank für das schöne Orangenbäumchen. Habe es gleich an die leere weiße Wand gepinnt. Von da an leitet sie nun die Adventsparade an...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen