Analytics

Dienstag, 20. November 2012

Superheld des Alltags

... ist nicht die Fahrradbrille (dir wurde schon gebührend gelobt), nicht die schützende Ohrenwatte (obwohls ohne die morgens 7.00 auf dem Rad auch nicht mehr geht) - nein, es ist mein liebster Loop. Er hat so viele Qualitäten, dass er eben nicht ein schnöder einfacher Alltagsheld ist, sondern ein wahrer Superheld. Jetzt zu seinen Vorteilen: 1. Selbstgestricktes ist immer toll und würdig bei  Anke  und Meertje gezeigt zu werden. 2. Er ist ein Recyclingvorbild, denn gestrickt wurde er aus allen auffindbaren Wollresten, die Flohmärkte und Sozialkaufhaus so hergaben. Damit gehört er heute auf jeden Fall in Ninas Sammlung. 4. Ist er aufgrund seiner Größe (50cm breit!) außerordentlich wärmend für Hals und Schultern. 5. Passt er sich wegen seiner Farbenvielfalt an jedes Outfit an - große Überlegungen sind also bei seiner Nutzung nicht nötig. 6. Die unübersichtliche Farbgebung macht das Waschen unnötig, man machts dann nur noch ab und zu fürs gute Gefühl. Ich könnte die Liste noch weiterführen, brauche ich wahrscheinlich aber nicht, denn ihr seid überzeugt und er darf sich bei Stephi zeigen - oder?


Und jetzt erkläre ich noch schnell, wie man bei so viel verschiedenen Wollresten eine Einheit schafft. Der gesamte Loop ist zweifädig gestrickt. Ich zeige es zur besseren Verständlichkeit mit Zahlen. Begonnen habe ich 4 cm mit Faden 1 und 2 zu stricken, dann beende ich 1 und stricke mit 2 und 3 weitere 4 cm. Dann beende ich 2 und weiter gehts für ca. 4 cm mit 3 und 4. Wieder 4 cm, dann 3 weglassen und neue Wolle dazu. Dadurch wird der gesamte Schal durchmeliert, hat fließende Übergänge und ist schön dick.
Einen wunderbaren Dienstag und haltet euch alle schön warm;)

Kommentare:

  1. das ist DER ultimative winterschal,wow! ich will auch!!!!! und den tipp mit der watte werde ich mir vielleicht zu herzen (oder ohren ;) nehmen, danke!!! einen schönen dienstag wünsch ich dir, liebe grüßlein, sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Du bist der absolute Oberhammer!!!

    So eine Brille kannst einfach nur DU tragen ...

    Und ja: ich beneide Dich um Deinen fantastischen Schal. Der sieht toll aus!!!

    So kann gar nichts mehr schief gehen!

    Viele liebe Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
  3. Die Brille ist der Knaller liebe Birgit.

    Liebe Grüße von Antonie

    AntwortenLöschen
  4. zu schal und brille kann ich einfach nur W O W sagen. mit drei ausrufungszeichen!!!
    gestern bei deinem kommentar hab ich so über die "lungenflügel" gelacht (muss schon wieder kichern): wo du recht hast, hast du recht. jetzt seh ich auch nur noch lungenbläschen statt zapfen...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    das Bild ist der Hit, am besten schau ich das jetzt immer an, wenn schlechte Laune aufzieht und schon ist alles wieder gut.
    Der Schal gefällt auch außerordentlich.
    Herzliche Grüße von Loop zu Loop, meiner ist nicht so "kussliss".
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt weiß ich endlich, was ich mit den Restchen von meinen "Tatort-Mützen" (heißen so, weil das Stricken nicht länger als einen Tatort dauert, siehe sodapop) mache! Und der tolle Loop passt immer, sind ja alle Farben drin.
    Danke für das gelungene Gute-Laune-Bild.
    Gruß Billa

    AntwortenLöschen
  7. Die Brille ist wirklich der Knaller (hatte ich das nicht schonmal geschrieben?)! In den Schal könnte ich mich jetzt gerade auch einwickeln, ich fröstel schon am Schreibtisch und bei dem Gedanken daran, jetzt noch raus auf die Baustelle zu müssen wird mir gleich noch kälter.
    Du hast es zumindest schön kuschelig und lässt es dir hoffentlich gut gehen.
    Ganz liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  8. Super Bild! Das weht ein bisschen gute Laune ins Büro, danke!

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte mal so einen Wollrestepullover (auch zweifädig und mit den von dir beschriebenen Übergängen ...). Der war RIESIG und genau richtig, als ich dann schwanger war. DER Hingucker! Ich weiß nur nicht so Recht, ob mein Bauch, oder der Pullover. Beides war jedenfalls gewaltig und ich sehr stolz drauf.

    Ich hab meinen Loop auch raus geholt, allerdings aus grauer Angorawolle - hach, so schön kuschelig.
    Halt dich schön warm! Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  10. di siehst wirklich, wirklich toll aus ;)
    und den loop werd ich bestimmt nachmachen...an resten fehlt es hier bei mir nämlich nicht...

    AntwortenLöschen
  11. yeah, sieht aus als würdest Du gleich losfliegen!
    großartig!!

    AntwortenLöschen
  12. Der Schal sieht wunderbar aus und hat eindeutig Charakter, genau wie die Brille ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  13. Der Loop ist großartig, bringt gleich etwas Farbe ins Novembergrau...LG Lotta.

    AntwortenLöschen

  14. Ich lieeeebe BUNT!
    Und der Schal ist wirklich klasse.

    AntwortenLöschen
  15. Großartig! Ich wünschte ich könnte stricken! Und die Brille ist sehr cool! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Foto, toller Loop. Und die Idee mit den 2 Fäden ...Suuper !
    Wieviele Maschen hast du angeschlagen und mit welcher Nadelstärke ?
    Falls du wertvolle Tipps zum Herstellen von Wachswindlichtern suchst, kannst du in meinem Blog schauen ;-)
    LG Holunderbluetchen

    AntwortenLöschen
  17. Dein Bild hat mir heute früh den Tag bunter gemacht!
    LG
    Natascha

    AntwortenLöschen
  18. ich kann mir vorstellen, wie du mit deinem bunten schal und dieser herrlichen brille durch die stadt radelst, da ist die welt gleich weniger grau!
    lieben gruß von sabine

    AntwortenLöschen
  19. Ich stimme Sabine zu, denn ich sah Dich auch grade vor meinem inneren Auge Stadt und Schule deutlich bunter und frischer zu machen.
    Einen Loop muß ich mir doch noch stricken, ich seh schon. Oder ich näh fürs erste einen Schal zusammen. :-)

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  20. Birgit, Du bist wieder der Kracher!!! Natürlich auch wegen des Loops ... aber, was soll ich sagen? Dieses Bild von Dir ... kann jemand sympathischer rüberkommen? NEIN!

    Ach watt bin ich froh, Dich hier getroffen zu haben, so froh!

    KnuddeldieMicki,
    Steph

    AntwortenLöschen
  21. Der ist wirklich toll Dein "Held" und hat soo schöne Farben !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  22. Allround-Talent, Ihr beide! herzliche Grüsse und Vorsicht morgens auf dem Rad!

    AntwortenLöschen
  23. Das Foto rockt - der Schal sowieso!
    Herrlich!
    Einen ganz lieben Gruß von Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Danke für die super Idee mit den Fäden. Der Loop ist sehr schick geworden!
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  25. Wahnsinnig wunderbar schön! Ich hatte mal ein Armband, das aus ganz vielen bunten Glasperlen bestand. Weil die Farben ja im Armband miteinander harmonierten, hat sich auch meine Kleidungsfarbwahrnehmung total verändert. Das Wissen, dass es im Schmuck zusammen passte, gab mir dann die Sicherheit, das auch auf der Straße zu tragen. Das war ganz komisch. Und gut!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  26. Dieser Schal ist eine Wucht. Und für mich ein Aufruf.
    Schreit meine dunkelschwarze superpraktische Winter-Long-
    jacke nicht schon länger nach einem Aufhübscher?
    Meine Nadeln klimpern. Danke für die Idee...!
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen