Analytics

Montag, 5. November 2012

MIXIT! #23

... ist gestreift. Bei Streifen denke ich als Erstes an maritime Ringelshirts - die ich in allen Farben sehr liebe. Oder vor einigen Jahren waren es die obligatorischen Ringelstrumpfhosen, die ich mit Streifen assoziierte. Streifen haben was unkompliziert Frisches an sich und ich finde auch nicht, dass Querstreifen einen nun unbedingt breiter aussehen lassen. Kurz gesagt - gestreift geht immer! Dass es auch anders gestreift geht, als geringelt, zeigte mir dann dieser tolle Sozialkaufhauspullover. Er erinnerte mich gleich an einen Wollrock, der mich seit 20 Jahren begleitet, von mir gemocht wird, aber selten getragen. Ich finde, dass die Beiden - Pullover und Rock - wie füreinander geschaffen sind und wahrscheinlich darauf gewartet haben, vereint zu werden. 



Mit einem dünnen Shirt darunter ist der Pullover herbsttauglich, der Strick wiederholt sich dann in Oberteil, Rock und Strumpfhosen. Ergänzt wird das Ganze durch eine Zickimickibrosche mit Streifen;) und durch den "Haarstreifen"...

Tipp #23: Kombiniert doch mal verschiedene Streifen miteinander! Das sieht schön grafisch und strukturiert, aber nicht zu ersthaft aus.

Kommentare:

  1. whow, der Pulli ist ja ein Traum! Das sieht fast aus wie Kunst - das Bild als ganzes - war mein erster Gedanke, als ich es sah. Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  2. aww...grossartig...ich liebs!
    und wie jeden montag...sitze ich hier und denke, wie grandios du ausschaust!
    wunderschöne frau!
    hab eine wundertolle woche!

    liebgruss
    eni(die heute ihre allerliebsten ringelleggings trägt!!!)

    AntwortenLöschen
  3. Schick! Der Pullover ist toll, super Fund! Den Rock dazu finde ich fast schon mutig, aber Dir steht es sehr gut! Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  4. :), wenn die Strumpfhose von H&M ist, dann habe ich die gleiche und ich liebe sie.

    Grüße! N., die lieber bei den Ringeln bleibt.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit, toller Rock, tolle Frau darin! Ich bewundere manchmal wirklich deinen "Mut". Es sieht super aus, aber sticht natürlich auch aus dem Alltagsklamottenallerlei sehr heraus. Das finde ich toll und möchte es mir von dir ein wenig abgucken! Für die Zukunft. Heute bin ich noch ganz "unbunt" unterwegs. Aber mit einer Vintage Bluse von Omi, die mir emotional viel bedeutet. Es gibt ja solche Kleidungsstücke. Die geben einem Kraft für den Tag. Daher wünsche ich uns allen einen gelungenen und kraftvollen Start in die neue Woche! http://mademoisellelebegern.blogspot.de/2012/11/mix-it.html
    Liebste Grüße von Mademoiselle Lebegern

    AntwortenLöschen
  6. Mal wieder ganz ganz toll!! Pulli und Rock finde ich ganz großartig und die Art, wie Du es präsentierst sowieso!

    Die Streifen stehen Dir klasse und Du kannst sie absolut tragen OHNE breiter auszusehen!!!

    Ganz liebe Grüße in den Montag

    AntwortenLöschen
  7. ich hab ja am pc-freien wochenende so einiges bei frau zickimicki verpasst! nachträglich herzlichen glückwunsch dir und der tochter zum 15. geburtstag! die ganzen leckereien hätten mir auch gefallen (nur bitte ohne das eukalyphthus-bonbon..) und deine bastelei auch!
    dein heutiges mixit zeigt mal wieder, wie geschickt du unterschiedliches kombinieren kannst. ich wär ja nicht so mutig! besonders gefällt mir, dass sich in deiner wunderschönen brosche die farbe des rocks und der strumpfhose wiederholt. es kommt eben auch oft auf die kleinigkeiten an! insgesamt: perfekt wie immer!
    ganz liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  8. Toll Birgit...ich liebe deinen Klamottenmix.

    Liebe Grüße von Antonie

    AntwortenLöschen
  9. liebe birgit!
    wieder mal ein highlight am montag! so ein schöner rock und der pulli dazu einfach perfekt. an diesem pulli wäre ich mit sicherheit achtlos vorbeigegangen, du hast ihn zu einem hingucker gestylt. ganz wunderbar ist auch die zickimicki-brosche.
    lieben gruß! sabine

    AntwortenLöschen
  10. wow... so würde ich mich nicht raustrauen... ist aber echt als kompliment gemeint, denn es sieht WIRKLICH GUT aus! (an mir darf man sich eh' nicht orientieren, ich hab 'ne alteingesessene farb- und musterphobie ;-)))
    toller mix! freu mich auf weitere mutige kombinationen!
    ;-)) LG - steffi

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin soo soo soo begeistert von diesen Teilen.Klar,gewagt-aber wer wagt der gewinnt auch bekanntlich.Du bist eine Frau mit Klasse.Du bist klasse.

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen
  12. du süße, das staunende russische mädel stammt aus einem zauber-päckchen aus karlsruhe...! ;-) mano

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für deinen so lieben Kommentar. Ich freu mir. :-)
    Heute Morgen bin ich schon mal dagewesen, wusst aber nicht so Recht was schreiben - ich schätze, ich bin kein Streifentyp. Also kein solcher, denn ich mag Fischerpullover und Hemden schrecklich gerne, aber die Streifenart liegt mir eher nicht so.
    Aber deine Frisur, die Brosche udn deinen Modemut finde ich toll. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  14. Mutig ... und bei Dir sieht´s einfach noch hammermäßig aus! Wenn ich das anziehen würde (mal davon ab, dass Querstreifen bei meiner Figur gar nicht gehen würden), sähe ich aus wie ein Clown. Aber bei Dir mag ich das super gerne!
    Darum freue ich mich auch immer sehr auf Deine Mixit-Outfits. Du trägst, was ich nicht tragen kann :-)!

    Herzliebe Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein super Outfit, sieht total flott aus einfach Klasse !!!!
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen