Analytics

Dienstag, 9. Oktober 2012

Können Farben

... auch Alltagshelden sein? Ich behaupte jetzt einfach mal: Ja! Allerdings müsste mir die Herrin aller Helden des Alltags, Stephi , natürlich noch ihr Einverständnis erteilen ;) Nach euren gestrigen begeisterten Kommentaren zum gelben MIXIT!, die mir noch lange das Herz wärmen werden, kann ich auch gar nicht anders, als nochmal in den gelben Farbtopf zu langen. Am Samstag bin ich jedenfalls einer Menge gelber Dinge begegnet, die meinen täglichen Trott nun aufs Wundervollste verschönern.

Knallgelb gehts los mit dieser Laterne. Schon allein der Name Feuerhand ist umwerfend, finde ich. Sie passt wie gemacht in mein "OUTOFOFFICE" Wohnzimmer. Gefunden habe ich sie am Stand eines älteren Herren auf dem Flohmarkt in Germersheim.
Pastellig Gelb bezaubern mich diese beiden Schönheiten aus dem Sozialkaufhaus, die in meine Küche ziehen dürfen (da räumt man doch gern noch ein Plätzchen frei;)
























Sonnenblumengelbes Leuchten kriegen nur Sonnenblumen selber oder dieses Baumwollgarn, welches auch vom oben erwähnten Herrn stammt, hin. Die Blumen darf ich von den Nachbarn nachnutzen, weil sie sie nicht mit in den Urlaub nehmen wollten. Danke Melanie;)
Mein Alltagsheld also heute: Gelb, die Farbe, welche in jede Jahreszeit passt...
Alle anderen Verschönerer finden sich wieder bei Roboti ein.

Kommentare:

  1. wow - das überstrahlt ja alles! die gelbe laterne ist der knüller und sonnenblumen sind so passend zum gelben wohnungsmixit! die vase, in der sie stehen gefällt mir auch sehr - grafische muster auf vasen find ich toll. hast du sie schon mal ganz gezeigt?
    liebe grüße und einen schönen tag, du meine alltagsheldin!

    AntwortenLöschen
  2. wieder so viel Sonne bei Dir! Ein hübsches Laternchen, finde ich auch. Beim Anblick und der Vorstellung von einem ganzen Krug Pernod wird mir am frühen Morgen allerdings leicht schwindelig ;-) einen schönen Tag Dir, LG, marja

    AntwortenLöschen
  3. gelb ist ein toller alltagsheld! das würd ich sofort unterschreiben! danke für die sonnigen lichtblicke! :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Laterne! Supergut! Pass nur auf, dass ich nicht bei dir einbreche und mir die Laterne hole!

    Wir haben jetzt bei der Durchsicht der ersten Hochzeitsfotos festgestellt, dass meine Nichte beim Fotografieren genau die gleiche "Konzentrationsfalte" hat - im Detail zeigt sich die Verwandtschaft. :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Laterne ist ja Klasse. So eine Feuerhand würde mir auch gefallen. Die Pernodkanne wohnt hier auch und nachdem bei mir im Frühling auch schon mal eien Farbe Held war, bin ich mir sicher, dass es absolut zulässig ist, Farbhelden zu haben. :-)

    Herzlich einen sonnengelben Dienstag wünschend -
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. ... und da ist es wieder, dieses herrliche gelb! Bei dem Schmuddelwetter, das mir grad draußen begegnet, könnt ich auch etwas mehr gelb vertragen. ;) Ein toller Alltagsheld!

    AntwortenLöschen
  7. gelb ist definitiv ein alltagsheld, ich habe die farbe lang verschmäht, aber in letzter zeit kann ich nicht genug davon bekommen:)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  8. und wie sie können! eine fröhlich herbstliche präsentation! schöne grüße

    AntwortenLöschen
  9. Für mich haben Farben die gleiche Bedeutung wie Gerüche und sie schlagen fast so unmittelbar in mein Gefühlszentrum durch wie diese. Ich hätte nie gedacht, dass ich Gelb mal mögen würde. Aber seit ein paar Jahren schleicht soich die Sonnenfarbe bei mir ein und lässt - wohldosiert - alles ein bisschen heller strahlen. Selbst in meinem schwarz-weißen Zimmer gibt es inzwischen gelbe Farbtupfer.
    Insofern muss ich deine Frage bejahen: Ja, Farben können Helden sein.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  10. Ganz besonders mag ich gerade den knallgelben Ton von der Laterne! Es bringt auch ohne Feuer den Tag zu leuchten. Gruß, Éva

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin damit einverstanden - und wie! Ein klein wenig neidisch bin ich auf deinen Pernodkrug. Ich bin schon lange auf der Suche nach so einem!

    AntwortenLöschen
  12. du bringst sonne in meinen tag, da vergess ich sofort den dauerregen! lieben gruß von sabine

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe den gelben Pernod Krug, wunderbares Stück. Grüße

    AntwortenLöschen
  14. meine persönlicher held ist die stricklisel :) hatte ich früher auch, wo ist die nur abgeblieben ? morgen muss ich gleich mal mama anrufen und fragen.
    liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen