Analytics

Samstag, 6. Oktober 2012

Herbstsonne

... schien uns gestern. Und auch, wenn ich nicht hinaus in die Natur konnte, so habe ich doch wenigstens für Katja den sonnigen Herbsthimmel vom Balkon aus eingefangen. Und da wir ganz eingewachsen sind und der uns umarmende Walnussbaum seine Blätter spät bekommt und auch spät im Jahr verliert (mit den Zähnen solls angeblich auch so sein;), blinzelt der Himmel manchmal nur zwischen den Blättern hindurch.

Weil Wochenende ist und man sich hemmungslos der Hausarbeit hingeben kann, gibts heute das Buch mit vielen Tipps für solcherlei Zeitvertrieb aus der  Verlosung   . Gewonnen hat  Natascha von Morgenschön
























Und womit verbringt ihr an diesem Wochenende eure Zeit? Ich werde in jedem Falle noch an Stefanies Geburtstag "arbeiten".

Kommentare:

  1. liebe birgit, was für ein schöner alter baum vor eurem haus! der himmel heute bei uns himmelblau, die hausarbeit gestern abend schon erledigt, also hab ich ein ganz entspanntes herbstwochenende vor mir, noch ohne plan, aber mir wird schon was einfallen. ganz lieben gruß und en schönes wochenende! sabine

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns scheint sie huete auch, die wunderbare Sonne! Und ich mach mich dann gleich mit dem Höm auf in die Stadt.

    AntwortenLöschen
  3. eingewachsener blakon, das klingt sehr gut. auf baumkronenhöhe ... und das gerausche und geraschel ... (ich spreche aus erfahrung, hatte mal nen blakon derart).

    danke für deinen lieben kommentar! ja, denke schon, auch im »echten« leben würden wir uns nicht die haare zaufen ;)

    liebe grüße an den baum . tabea

    AntwortenLöschen
  4. In manchen Wochen gibt es bei mir auch nicht mehr zu sehen, weil ich nicht vom Schreibtisch wegkomme. Aber wenn der Ausblick so schön grün ist, dann ist das doch allemal besser als nur Häusergrau.
    Vielen Dank fürs Mitmachen - gepinnt wird wie immer hier:
    http://pinterest.com/dieraumfee/in-heaven

    Ein schönes Wochenende wünsch ich Dir - wie hier mit Sonnenschein!
    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Herbstsonne... hier regenet es in Strömen!
    Ja, eigentlich perfekt für Hausarbeit. Aber ich würde mich trotzdem gerne mit dem Buch ablenken. Und bald darf ich das wirklich! Ich freue mich sehr auf das Buch.
    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  6. bei uns legt bald der ahorn einen rotgelbgrünen blätterteppich vor die türe. noch sind es nur vereinzelte farbtupfen.
    an diesem wochenende mit katze allein zu hause lass ich mich treiben, in meinem ganz eigenen rythmus. ein paar kleine baustellen beseitigen, gemütliche blogspaziergänge und lesen. und wenn möglich, dabei im herbstliche garten sitzen.

    am montag mix ich mit, ok?

    herbstherzliche grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  7. immer wieder schön die himmelsbilder. ich muss mal endlich auch schaffen sie festzuhalten. diese woche wäre es allerdings grau in grau gewesen. lg und schönes wochenende, éva

    AntwortenLöschen
  8. Such beautiful images.. wonderful blissful pictures of nature!! Gorgeous!
    victoria

    AntwortenLöschen