Analytics

Dienstag, 28. August 2012

Kleine Basteleien

... versüßen mir den Alltag. Besonders schön ist es, wenn andere Menschen an einen denken und Material zukommen lassen. So geschehen vor einiger Zeit von Marja. Seit Längerem stehen wir oft übers Bloggen in Kontakt. Ich schaue gern bei ihrer SPIELPAUSE rein - ihre originellen Recyclingnähprojekte, die oft begleitende Alltagspoesie und ihre lebensfrohen Fotos mag ich sehr gern. Nun kam im wirklichen Leben Post aus Leipzig mit Klebefolien in den Farben meines neuen Wohnzimmers. Und die wurden dann auch für eben eine kleine Bastelei zwischendurch verarbeitet...


Auch, wenn Wimpelketten nicht mehr das Überraschendste sind, find ich sie immer wieder toll. Sie machen einfach gute Laune - sogar mit Schwarz;)

Kommentare:

  1. das sieht wirklich wunderschön aus. besonders mit dem schwarz!! und falls du das jetzt lesen kannst: weiterhin traumtage in dänemark! mano

    AntwortenLöschen
  2. toll, dein home-umstyling!
    herzliche grüße
    lisanne

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ein perfektes Bild und die kleine Wimpelkette ist das I-Tüpfelchen! Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. so klein, so hübsch, das Sahnehäubchen... ich habe noch nie gewimpelt. Ein erhebliches Versäumnis, wie ich nun meine. Beste Grüße nach Kopenhagen, ich freue mich schon auf Deine Rückkehr!

    AntwortenLöschen
  5. Passt super zur neuen Farbgebung bei dir! Herzliche Grüße und noch eine tolle Zeit in Dänemark.

    AntwortenLöschen
  6. Sieht klasse aus! Ich mag Wimpelketten auch, egal, ob alt oder neu!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. oh, das ist die schönste türnische, die ich seit langem gesehen habe ;-))
    lg - steffi

    AntwortenLöschen
  8. oh wie schön geworden!
    überhaupt...sieht klasse aus das regal und so!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  9. sieht gerade mit schwarz richtig gut aus. wimpelketten hab ich zwar schon gesehen, aber nicht über dem türstock. da hast du mich auf eine idee gebracht, so eine bekommt das tochterkind zum baldigen geburtstag.

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe es, wenn Menschen so frisch und frei ihren eigenen Still leben...
    Dein Blog ist eine große Inspirationsquelle... Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße aus Freiburg,
    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Girlanden auch immer noch zauberhaft und fröhlich! Bei mir gibt es diese Woche eine aus Stoff...Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen

  12. A church is a hospital for sinners, not a museum for saints Cosmetic Surgery in Chennai

    AntwortenLöschen
  13. Die Farbkombi und die Teile an sich sind sehr schön! Die Girlande ist das I-Tüpfelchen!

    Dir einen traumschönen Sonntag,
    Steph

    AntwortenLöschen