Analytics

Mittwoch, 25. Juli 2012

Bewegend

... war in den letzten Tagen vieles für mich. Die Aufregung der letzten Tage des Schuljahres mit Hektik, Schönem, weniger Angenehmen - ein ständiges schnelles Reagieren auf in Sekunden wechselnde Situationen; der Besuch einer Jugendtheateraufführung, bei der ein ehemaliger Schüler mitspielte und Abschiednehmen in Etappen von einer lieben Freundin und Kollegin, die wegzieht. Und jetzt sind FERIEN - ersehnt und verdient. Zeit zum Akkuaufladen...

















Und ab morgen lass ich euch daran teilhaben ;)

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,

    ich wünsche Dir eine ganz, ganz schöne und erholsame Ferienzeit :-)) mit viel Sonnenschein!
    Vielleicht kannst Du schon in den Ferien Deine liebe Ex-Kollegin bzw. Freundin besuchen?! Das wäre doch toll.

    Herzliche Grüße
    Corana

    AntwortenLöschen
  2. Schöne, erholsame und produktive Ferien wünsche ich Dir!
    Sonnige Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Auf jeden Fall hat sich da wer schick gemacht. Macht man doch so, am letzen Schultag, oder? Bei uns sind schon Ferien? Huch, oder? Keine Ahnung. Auf jeden Fall ist die Einschulung Anfang September ... erst und leider. Wir warten darauf, dass ein unglaublicher, wilder, sozialbedenklicher Junge endlich eingeschult wird und Frieden im Kindergarten einkehrt. Frage mich zwar, ob man so eine Situation echt jahrelang ertragen muss (ich spreche hier von Grenzüberschreitungen in Sache Gewalt und Gängelei) ... naja ... also erst Anfang September. Wann genau die Ferien anfangen, weiß man dann erst, wenn die eigenen Kinder in die Schule gehen ;=) Als Kind habe ich die Tage gezählt, bis es endlich soweit war ...

    Bis balde und liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Dir eine wunderbar inspirierende und erholsame Ferienzeit und freue mich schon darauf, an den Ergebnissen hier teilhaben zu dürfen.
    Was war das? Streik? Proteste? Oder doch "nur" Theater?

    Vielen Dank für deine Glückwünsche - ich kann sie alle brauchen.
    der Tisch sieht seit heute MOrgen schon wieder anders aus - Geburtstagstisch eben. :-)

    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen