Analytics

Samstag, 23. Juni 2012

Einen Samstag zum Malen

... muss ich unbedingt mal wieder einplanen. Heute ist zwar großer Flohmarkt, den ich mir natürlich nicht entgehen lassen kann, aber Lust hätte ich eigentlich, mich ins stille Kämmerlein zum Malen zurückzuziehen. Bei diesen Bildern habe ich Zeichnungen meiner beiden Kinder auf Leinwänden vergrößert und dann mit Acryl "nachgemalt". Wie man sieht, liegt die Entstehungszeit der Kinderkunstwerke schon ein ganzes Weilchen zurück.























Kommentare:

  1. BOAH sind die Bilder schön!!! Ganz, ganz große Klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich immer sehr über Deine netten Kommentare. Herzlichen Dank dafür. Lieber Gruß, Antje

    AntwortenLöschen
  3. Ach ganz feine Bilder! Mir gefällt am besten die blaue Sonne im Kopf. Muss ich mir merken, ist vielleicht ein Trick für gute Laune ;)

    Liebe Grüße und bis balde . Tabea

    AntwortenLöschen
  4. Das "Mal-Gen" scheinen Deine Kinder von Dir zu haben! Tolle Bilder! Mir gefällt die tättowierte Frau am besten!

    Herzliebst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Bilder - von der bekifften Tattoofrau über die vollgeregneten, aber dabei immer lachenden Kinder und Caro, die trocken bleibt und die Himmelsharfe bis zu Mr. Tod bei der Gallensteinoperation und dem Patienten, der die Faust zum Sieg reckt... vererbtes Kreativpotential. :-)))

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Eine super Idee! Die Bilder stammen von echten Künstlern. Die sind wahnsinnig ausdrucksstark und sehr witzig. die Tatoofrau ist der Kracher! Die Fee ist auch zu süß und... und... und. .....
    Einfach toll!
    liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für eine super Idee!! liebe die operation. und die tatoo frau. und den riesen mann! so schön!!!
    dir einen wunderschönen Sonntag und eine Cyber Umarmung

    AntwortenLöschen