Analytics

Sonntag, 20. Mai 2012

Wünsch dir was...

... ist eine wundervolle Aufforderung. Man stellt sich eine Fee vor, die zaubert und alle Wünsche sind erfüllt. Das Erwachsenwerden hat viele Erkenntnisse gebracht und eine davon ist : Es gibt keine Feen, die Wünsche erfüllen. 


Und so ist die "Wünsch-dir-was" - Aktion von SoLebIch nicht nur eine Möglichkeit, den halbjährigen Geburtstag ihres Shopping-Bereichs zu feiern, Bloggern erst Arbeit und dann eventuell Freude zu bereiten, sondern auch für Produkthersteller zu werben. 
Genau dieser Aspekt ließ mich ein wenig zweifeln, weil ich blogge, um die DIY Gemeinschaft und den Recyclinggedanken zu beleben. 
Weitere Einsichten des Erwachsendaseins: Kompromisse eingehen und Realitäten anerkennen. Und da ich gern bei SoLebIch Bilder anschaue bzw. zeige und sich solch eine Plattform für Wohnbegeisterte auch nicht nur von Luft und Liebe erhalten kann, werde ich mir  5 Produkte aus der Shoppingliste wünschen und hier vorstellen. Ich wünsche mir...

1. ...in unsere pastellige Küche und für meine backbegeisterte Tochter diese mintfarbene  Retroküchenwaage ...


 2. ... im Tausch gegen das strumpfhosenkillende Erbstück von Oma diesen umweltbewusst hergestellten  Stuhl...


3. ...ins Schlafzimmer diesen zeitlosen Vitrawecker...


4. ...als Klassiker in das Eiselmeerzimmer (anstatt des Shabbyteils überm Sofa) dieses Stringregal...


5. ...für die Präsentation meiner Schmuckstücke auf Märkten diesen zauberhaften Porzellanteller...


Das waren meine Wünsche und für euch eine Anregung sonntags "Bummeln" zu gehen.

Kommentare:

  1. nachdem ich mich vier tage in der sonne vergnügt habe, musste ich erstmal alle deine posts durchlesen! besonders gefallen haben mir die stuttgart bilder, die tollen fische, deine bunten mitbringsel und deine schönen fotocollagen.
    uns wünsche uns weiterhin so herrliches wetter und dir, dass zumindest einige deiner wünsche in erfüllung gehen!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Teller ist ganz wunderbar! Ich hoffe, du hast einen schönen Wochenstart und grüße dich herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  3. So eine Fee wäre toll, oder????? Schöne sachen hast Du Dir da gewünscht...vielleicht hast Du ja Glück... :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass jetzt doch alle Blogger mitmachen dürfen und nicht nur manche. ;-)
    Toll dass Du gleich zeigst, wo Du die Sachen unterbringen würdest - so als Anregung für die Glücksfee, damit sie schon mal inspiriert ist. :-)

    Ich wünsch Dir einen guten Wochenstart!
    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Das sind schöne Sachen, die du dir da ausgesucht hast! Ich finde deine Idee, die Wünsche zu präsentieren auch ganz fantastisch. Als Fee würde ich direkt Lust bekommen, dir einen Wunsch zu erfüllen. ;)

    AntwortenLöschen
  6. auf das string bin ich auch iemlich scharf :-) würde sich gut machen in deinem wohnzimmer. liebe grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ich finde deine Begründung fürs mitmachen sehr gut getroffen. Ich hatte nämlich erst die gleichen Zweifel als die e-mail kam, hab mich dann aber auch aus diesen Gründen dafür entschlossen. Schön dass du das hier so erwähnst. Der Rehteller war übrigens auch erst auf meiner Liste, musste aber dann dem Tipi der Kinder wegen weichen ;-)
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebst,
    Wibke

    AntwortenLöschen