Analytics

Mittwoch, 25. April 2012

Pastellfarben ...

... in unserer Küche sind mittlerweile nichts Neues mehr. Neu ist aber, dass sich nun auch mein übriggebliebens Kind beginnt, in Pastellfarben zu kleiden. Es musste ein Sommerröckchen her, schließlich sollen schon übermorgen 28°C werden. Stoffe waren schnell gefunden, da der Wunsch: Mint feststand. Ein 60er Kopfkissen und eine ähnlich alte Tischdecke wurden gewählt. Tochter- und Muttervorstellung in einem selbstgebastelten Schnittmuster zu vereinen, stellte die erste Hürde dar. Zweites Problem war, dass die Planung mit vier gleichen ausgestellten Teilen zu arbeiten, sich nach dem Nähen des Rocks, als unförmiger Irrtum erwies. Also wurde der Rock nochmal aufgetrennt und die Seitenteile mit Taschen grade geschnitten und wieder eingenäht. Am Ende gefiels der Tochter, die Mutter war froh und hat jetzt ein Frühlingsteilchen für die wunderbare Cat und die anderen Mittwochsnäherinnen.




Die passenden Accessoires sind auch schon zusammengesucht worden;)

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee, ich gehe gleich mal zum Wäscheschrank und schaue was wir noch für alte Bettwäsche haben. Aus dem Bettdeckenbezug machen wir dann das Abendkleid :-)
    Liebe Grüße und einen sonnig warmen Tag,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Wie Eis - sehr schöne Farben und ein ganz niedlicher Rock! Und die Accessoires: bitte her damit :-)!

    Liebst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Supersüß wurde Rock! Und die Accessoires auch total niedlich! Hast du gut gemacht - *aufdieschulterklopf*
    ♥lich,
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. ein wundersüßer rock - mit den noch viel mehr allerhübschesten taschen! :)

    AntwortenLöschen
  5. die farbe ist wirklich toll!! ruft ganz laut nach FRÜHLING (hier regnet es in strömen)

    AntwortenLöschen
  6. Du hast eine Hausbäckerin, ehrlich? Ist das die junge Dame mit dem hübschen mintgrünen Röckchen? :-)
    So wunderbar frühlingshaft.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Total schön! Hier regnet es ebenfalls in Strömen (wie beim Fräuleinwunder) und ich bin ganz neidisch auf die 28 Grad. Ich wünsche viel Spaß im neuen Röckchen!
    Liebe Grüße von Frau Kirsche

    AntwortenLöschen
  8. Ganz, ganz süß! Gefällt mir sehr gut!
    LG
    Abendstern

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich hinreißend süß geworden! Sehr schön kombiniert mit den Spitzen, die ich noch aus der Bettwäsche von Mutter und Großmutter kenne. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so süß geworden. ich mag diesen aquaton sehr gerne! liebe grüße, éva

      Löschen
  10. Oh der ist aber toll geworden!!! Ich finde alles super: Farbe, Schnitt und Stoff!!!
    Und bei den passenden Accessoires wird das Töchterlein den 28Grad Tag sicherlich wunderschön begehen.
    Hach ich bin echt etwas neidisch - auch Rock und 28 Grad Tag...
    lg Paula
    und schön ists hier bei dir und ich bleib mal bei deinen Lesern...

    AntwortenLöschen
  11. sehr schööön
    sit einer meiner lieblingsfarben :-) den rock würd ich glatt klauen..richtig super :-)
    noch einen schönen, erholsamen abend :-) fräulein gerle

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wirklich ein toller Rock, Pastellfarben sind einfach immer schön!
    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  13. oh, ein traum in Mint...da kann der Sommer kommen...ein hoch aufs Pastell und deine wunderbaren Nähkünste...allerliebste Grüsse zu nächtlicher Stunde...sei gedrückt...cheers...i...

    AntwortenLöschen