Analytics

Samstag, 17. März 2012

Sperrmüllfunde...

... sind ja nicht jedermanns Sache - meine schon. Und so mischte ich mich Donnertstag unters bunte Volk und schaute, was im "Angebot" war. Und das habe ich dabei alles gefunden:
Einen Stempelkasten XXL



Die Buchstaben sind leider schon etwas abgenutzt, aber das kann eventuell seinen Reiz haben. Vielleicht kann mir jemand helfen, wozu diese Stempel verwendet wurden - auf dem Kasten war dieser Aufkleber.
70er Tonnenhocker oder -tischchen
Nach den beiden war ich schon ganz schön bepackt und der Transport wurde zur logistischen Herausforderung...  aber da die Beistelltischchen hohl sind, konnte ich einiges drin verschwinden lassen.
Diese Murmeln zum Beispiel
Schrullig gings weiter mit diesen zwei Lampenschirmen und dem noch "neuwertigen" 70er Sesselschonbezug

 Außerdem  gabs wieder was zum Zerschnippeln


Einen weiteren Lampenschirm aus einer anderen Stilepoche

Ganz altes Zeugs zum Weiterverarbeiten (auf dem Bild fehlt noch ein alter Holzeisenbahnanhänger)
Und am Ende fand ich diese wunderschönen alten Knöpfe (Wer wirft so was weg?)
Schreibt mir, was ihr schon beim Sperrmüll gefunden habt! Ich bin gespannt...

Kommentare:

  1. mann hast Du ein Glück!!
    Ich habe beim Sperrmüll einen bunten Designerstuhl aus Holz gefunden ein ganz bekantes Stück, als mein Sohn sich daran eine Platzwunde auf der Stirn geholt hatte, hat mein Mann den schönen Stuhl kurz und klein gehackt:0(

    Freu mich auf die Ettlingen-Brosche, eilt aber überhaupt nicht

    liebste Wochenendgrüße
    Konstanze , die sich aufgrund ungewohnter Gartenarbeit nicht mehr bewegen kann :o)

    AntwortenLöschen
  2. WOW!! Ich bin sooo begeistert, das sind aber tolle Funde!!!!! Ich gratuliere ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Du Glückliche!
    Was für geniale Funde. Hast Du das alles etwa zusammen auf dem Rad transportiert? Langsam interessiert mich deine Technik aber wirkklich, mit der man solche Mengen und Dimensionen an Fundstücken transortieren kann.
    Fensterflügel, 3 Lampenschirme + 2 Hocker auf einmal... unglaublich.:-)

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. :) ich hab 2 große fahrradtaschen (kitschkitchen)und einen großen korb. außerdem kommen noch gelegentlich gummibänder zum einsatz. wenns zu voll wird, schieb ich. ansonsten siehts so aus, wie mans auf asiatischen fotos oft zu sehen bekommt...
    danke für eure treue!

    AntwortenLöschen
  5. wow, was für tolle funde! sowas findest du auf dem sperrmüll? super..hätt ich, glaube ich, auch alles mitgenommen.
    liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
  6. ...ich wohne in derselben stadt wie du, und auch noch in derselben straße...a ber noch nie sind mir solch wunderschöne sperrmüllfunde untergekommen...wo findest du die nur?
    ich war am donnerstag auch unterwegs, aber meine sachen sind viel unspektakulärer als deine schätze...;O)
    auf jeden fall wünsche ich dir viel freude damit und weiterhin so ein findeglück!

    AntwortenLöschen
  7. Ahhhh, die Knöpfe! Wie kann man sowas weg tun?! Der Stempelkasten find ich auch toll. =)
    Ich hab auf dem Sperrmüll mal ein paar Suppenteller mitgenommen und einen Holzstuhl... allerdings inzwischen beides dem Sperrmüll wieder zugeführt. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Super Beute :-)! Ich bin schon gespannt, wie und was Du daraus machst!
    Mein letzter Fund war ein Sideboard. Nach einem weißen Anstrich ein Schmuckstück. Es stand erst in unserer Wohnung, ist aber dann in mein Lädchen gewandert und verkauft worden.

    Dir ein tolles Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
  9. ich glaub es nicht!!! wer hat das denn weggeworfen?? da gratulier ich dir und wünsche dir eine tolle verwendung für diese schätzchen. schönen sonntag dann! mano

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin ja fasziniert, was Du alles gefunden hast. Solche tollen Sachen habe ich hier noch nie auf dem Sperrmüll gesehen. Deshalb kann ich auch nicht von tollen Funden berichten. Die Stempel sind super. Damit kannst Du doch eine ganze Menge anfangen, im Mix mit anderen Typen und Größen ergeben sich da sicher viele Kombi-Möglichkeiten. Oh nein, Du willst doch nicht wieder die schöne Karte zerschnippeln. ;)
    Viel Spaß mit den schönen Sachen und noch ein tolles Wochenende!
    Ach so, die Stempel aus meinem Stempelset sind recht klein. Das "a" ist 5 mm hoch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Glückskind! Diese Stempel hätte ich ja auch zu gerne! Sie würden super in meine Sammlung passen. Aber auch die Lampe, die Knöpfe, tolle Funde!

    AntwortenLöschen
  12. tolle sachen!!! hätte ich fast auch alles mitgenommen und wer sperrmüll nicht mag, hat selbst schuld!!
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  13. auf die stempel bin ich richtig neidisch! in berlin gibt es leider keinen sperrmüll...aber beim großelternbesuch haben wir ein altes schulpult gefunden. voller stolz erzählt die große, dass der nix gekostet hat und wir ihren schreibtisch auf der straße gefunden haben.

    AntwortenLöschen
  14. Die Stempel wurden vermutich für Plakate und Schilder genutzt... sehr schöner Fund. Bei Ebay kostet sowas ein kleines Vermögen. Ich habe in letzter Zeit eher nützliches als schönes gefunden: eine Hängeregistratur, stapelbare A4 Karteikästen und alte Regletten einer Druckerei. Und ein sehr großes, selbstgemaltes Ölgemälde mit goldenen Rahmen, das jetzt in der Waschküche hängt.

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Dinge hast Du da ergattert.
    Mein schönster und größter Fund war mal eine kleine Kommode, die nun neu gestrichen unseren Hausflur schmückt :)

    AntwortenLöschen
  16. das ist ja hammer, was du da alles gefunden hast, wo wohnst du denn :)
    ich habe zwar auch schon allerlei vom sperrmüll nach hause getragen, aber nicht solche funde! eine 60er jahre kommode, ein holzdrehstuhl! hier ist es inzwischen so, daßes keine sperrmülltermine mehr gibt, sondern man das anmelden muß! man weiß also nicht mehr, wann wo sperrmüll ist, außer man fährt zufällig vorbei! das finde ich schade!
    ganz liebe grüße von nana. ach ja, die sachen hätte ich auch alle mitgenommen! :)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    ich liebe ebenfalls den Sperrmüll und den Wertstoffhof.Von Ölgemäle über ein Goldkettchen, Silberbesteck und 2 alte Eisensäulen mit jonischen Kapitellen habe ich schon alles gefunden.Oder, wahrscheinlich eher, die Dinge haben mich gefunden. Aber ,ob wertvoll oder nicht, was ein echtes Sucherherz ist, es freut einen jeder noch so kleine Fund.
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  18. oooohhh!!! wer schmeisst denn solche tollen sachen weg??! stempel!!! und superschöne lampenschirme!!?? ich werd gleich ganz wahnsinnig!! *hihi*
    ach ja, ich hab bisher nur einen sperrmüllhaufen gefunden - im ländlichen raum ist das nicht so stark vertreten...aber ich hoffe für dieses jahr, dass der eine oder andere auf mich wartet... :)
    dein blog gefällt mir auch super & darum bleib ich da!
    einen wundervollen sonntag dir noch, lg evi

    AntwortenLöschen