Analytics

Montag, 5. März 2012

Gesichter...

... werden diesen Monat von Joliyou gesucht. Da gäbs ja unendlich viel zu fotografieren, philosphieren, thematisieren, wählen und vermeiden (Datenschutz...). Einem Gesicht begegne ich nun seit 44 Jahren tagtäglich - meinem. Veränderungen nehme ich nur wahr, wenn ich mich auf alten (ohje, war ich da noch jung...) oder auf neuen (was, das bin ich...) Fotos sehe, ansonsten kennt man sich ja... Nachdem Katja mich heute schon ein wenig melancholisch gestimmt hat und beim Lesen dieses Buches sich eigene Erinnerungen zwischen die Geschichten von Else und ihren Kindern mischen, bin ich auf Spurensuche in meinem Gesicht gegangen. 
 Das bin ich mit einem Jahr...
Genau 14 Jahre später...
Ungefähr 15 Jahre später...
Und wieder sind etwa 14 Jahre vergangen...
Ich bin immer noch ich - und doch immer wieder ganz anders. Und ich bin gespannt auf die folgenden Bilder, was dann zu sehen sein wird...


Kommentare:

  1. oh, dass sollte ich vielleicht auch mal machen...ganz schön spannend und so wunderschön bist du...in all den Jahren...;)...eine wunderbare neue Woche...und alles Liebe...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  2. Man sagt ja immer: "Aus schönen Kindern werden hässliche Leut". Aber Du widerlegst den Spruch eindeutig. Da würde ich doch eher sagen: "Einmal schön, immer schön." :-)
    Eindeutig.

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine schöne Idee. Du siehst toll aus!! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. bohr, zwischen den letzten 2 bildern gibt es kaum nen unterschied. du siehst schön aus , vor allem mag ich deine augenbrauen :D herzliche grüße von lu

    AntwortenLöschen
  5. hallo birgit ( so heißt meine mama :D )
    ich habe eine nikon D3100 und benutze hauptsächlich ein NIKKOR 50mm 1:1.4G
    objektiv.

    AntwortenLöschen