Analytics

Sonntag, 26. Februar 2012

Lampenschirme...

...sammle ich zur Zeit. Drei Stück sind in den letzten drei Wochen bei mir zu Hause eingezogen. Nun denke ich mir Verwendungszwecke für die Gestelle aus.



Erster Zweck: Die ursprüngliche Nutzung des Gestells als Lampenschirm, allerdings im "Rohzustand".


Zweiter Zweck: Als Blumengestell mit einer Vase hält der zweite Ring (soweit vorhanden) die Blumen in Form.

Dritter Zweck: Als Aufbewahrungskorb für Strickzeug. Dabei kann beim Stricken der Faden durch die Streben des Schirmes laufen. Ein Schirm mit enger gesetzten Streben als meiner, wäre allerdings besser geeignet.

Durch die unterschiedliche Nutzung des gleichen Gegenstandes zieht man ganz selbstverständlich einen roten Faden bei der Gestaltung eines Raumes.

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus! Ich könnte mir den Schirm auch als Obstschale vorstellen. Liebe Grüße um die Ecke :)

    AntwortenLöschen
  2. Gute Ideen. Ich mag die nackigen Lampenschirme immer am liebsten gebündelt von der Decke. Aber als Schale sehen sie eindeutig auch gut aus.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee! Habe gerade leider bei ebay welche nicht ersteigert, bleibe aber dran! Schöne Grüße

    AntwortenLöschen