Analytics

Sonntag, 19. Februar 2012

Kissenschlacht

Diesmal ist es tatsächlich ein K(r)ampf für mich die Kissen fürs blau-grüne Eiselmeerzimmer zu nähen.
Obwohl Kissen ja doch zu den nähtechnisch einfacheren Übungen zählen - es sei denn, man verPASPELt sich, brauche ich lange Zeit um sie herzustellen. Eins ist nun fertig geworden. Den Stoff habe ich schon lange liegen und konnte mich nie entscheiden, was ich daraus nähen soll. Um ihn für das Zimmer noch stimmiger zu machen, habe ich eine der türkisfarbenen Rosen mit einem leuchtenden Blau bestickt. Und ich finde, dass das Kissen wunderbar in den 50er Stuhl passt. Als nächstes kommt das "Bestickte-Deckchen-Kissen" an die Reihe...




Einige andere blau-grüne Fundstücke sind außerdem noch miteingezogen z.B. diese beiden unterschiedlichen Vasen.





























Außerdem habe ich jetzt auch Bloglovin:

Kommentare:

  1. Oh, Sachen in grün-blau-türkis-usw. find ich immer toll! Die Stickerei ist sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Das Stoffmuster passt perfekt zum Fifties-Stuhl. Man erwartet jeden Moment Doris Day, die sich mit einem zierlichen Teetässchen und einem gehauchten "Ohhh!" auf dem Stuhl niederlässt...
    Und die Kombi aus Muster + Gestickt gefällt mir ja sowieso prima.

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  3. sieht das schön aus!! ich mag diese grün-blau-töne auch total gerne und der stoff ist wunderbar zum grünen stuhl. die stickerei dazu gefällt mir auch sehr, die vase sowieso. perfekt! und du hast ein blau-grünes eiselmeerzimmer - großartig! ich glaub, ich richte mir ein grau-blaues limfjord-zimmer ein!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen