Analytics

Samstag, 26. Juli 2014

Irgendwann bau ich mir

... genau an dieser Stelle ein Holzhaus auf Stelzen mit einem riesigen Panoramafenster, durch das ich vom Bett aus auf den Nordschwarzwald und diesen Himmel schauen kann. Der Kondensstreifen stammt dann von einem Flugzeug, mit dem ich in Gedanken ans Meer fliege... Wünschen und träumen darf man, sagte neulich eine Freundin;)

Bis dahin genieß ich den Blick von der Hängematte aus und schick ihn außerdem an KATJA, die uns ja auch oft an ihren Träumen teilhaben lässt und das hoffentlich auch nach ihrem heutigen Geburtstag tun wird...

Kommentare:

  1. Super schöner Ausblick bei Dir! Und eine Hängematte hast Du auch... seufz...
    Bei mir nix Aussicht und auch keine Hängematte, nur trockener Himmel.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    lg
    das Sigi

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich eine sehr schöne Aussicht! Unser Dorf liegt in einer Senke hinter der sich ein kleiner Höhenrücken erhebt. Da oben hab ich auch schon oft gedacht, DA müsste man sein Haus hinbauen. Allerdings pfeift da ziemlich der Wind. Im Sommer ganz schön, aber im Winter? Aber in Träumen kommt sowas ja nicht vor ;)
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Waaaaas, Geburtstag ... oh menno ... da habe ich wieder was verpennt.
    Holzhaus auf Stelzen klingt gut - oder ein Baumhaus?
    Wenn ich mir nochmal irgendwann aussuchen kann wo ich wohne, dann wird´s dort vor allem eines: ruhig!

    Ich träume ein wenig mit Dir,
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. ...fang doch mal mit einem Baumhaus an, liebe Birgit,
    das ist einfacher zu bauen und bietet auch viel Aussicht...aber Hängematte klingt auch gut, dann schaukelst du dir die Welt so wie sie dir gefällt...

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. da würd ich dann bitte gern einmal auf ein sprünglein vorbeikommen, um selber einen solchen blick werfen zu können. ich bring auch gute sachen mit, ja?

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich ein besonders schöner Platz für ein Haus! Ich drück Dir die Daumen und wünsch Dir viele Sternschnuppen in den kommenden Augustnächten. Wer weiß, manchmal werden Träume wahr.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. so eine hängematte hat doch was. und wenn sie dich zum träumen verleitet, dann bleib doch ruhig noch eine weile drin liegen. zumindest bis dein pfahlhäuschen steht ;-). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  8. ein ganz wunderbarer blick!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  9. ♥ beautiful place! Happy summer day, my dear friend! xxx Riitta

    AntwortenLöschen
  10. Darf ich mich dann mal einmieten, in dein Hoch-Haus? Der Blick könnte mir auch gefallen.
    Ende August winke ich dann schon mal von meiner Hängematte aus zu deiner. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen