Analytics

Freitag, 10. Januar 2014

Nachnutzung

... von Tulpen und vergessener Silvesterdeko ist das heutige Motto. Die abgeschnittenen Tulpen von letzter Woche sehen im Übertopf fast wie Schneebälle aus - eine Assoziation, die nichts mit dem Wetter momentan zu tun haben kann. So oft bin ich im Januar noch nie ins Schwitzen gekommen;) Die 14 Kerzen wurden zu Silvester im Raclettefieber schlichtweg vergessen und kommen deshalb verspätet zum Leuchten. Übrigens käme ich mit meinen gesammelten Funny-Design Kerzenhaltern locker bis ins Jahr (20)20...

Weitaus raffiniertere Blumenarrangements sind heute garantiert wieder bei HELGA zu bewundern.

Kommentare:

  1. Bei mir stehen gerade auch noch ein paar Silvesterkerzen in FunnyDesign Kerzenständern. Das mit den Tulpen ist echt süß und ja auch wir hoffen noch auf schnee! Grüße aus Franken
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Das hat was mit den Schneebällen .... hier auch grad Mangelware, aber das macht nix ;-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  3. In der Vorschau glaubte ich Du hättest Marschmellows im Herztopf stehen. Der Herztopf erinnert mich an meine Mädchenjahre... Schnee, oh ja bitte, ich würde mich freuen, möchte so gerne wenigstens einmal mit den Lang-Lauf-Skiern los.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  4. Du hast Recht , die Tulpen erinnern an Schnee ... und in dem Übertopf sehen sie so schön knuffig aus. Witzig finde ich auch die Kerzenhalter ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Was hilft's, irgendwie muss man sich den Schnee ja holen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. dieses arrangement jedenfalls ist bestimmt mein favorit. schneebälle im herztopf — was kann man sich feineres wünschen im frühlingshaften jänner.

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die einfache Blumendeko ... und dann noch in Kombination mit diesen grazilen Kerzen! Hübsch wie immer Deine Tischdeko!

    Mit einer herzlieben Wochenendumarmung,
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. ich musste an marshmallows denken und die kerzenparade ist wunderbar!
    liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Das mir das gefällt ist klar, oder ;o) Die Kerzenhalter haben mein absolutes Lieblingsmuster. Ich muss mal Kramen am Wochenende will ich damit die Festtafel dekorieren und es müssen ziemlich viele sein passent zum Geburtstag.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  10. Sieht süß aus, uns solche Kerzenständer hatten wir immer zum Kindergeburtstag, ich besitze diese Teilchen mittlerweile, sie sind fast vierzig Jahre alt :-)
    Soll ich Dir ein paar echte Schneebälle rüberschmeißen? Warte, ich versuchs`s mal....

    AntwortenLöschen
  11. ...das sind ja lustige Leuchter, liebe Birgit,
    habe ich noch nie gesehen...jedenfalls nicht bewusst...sie sehen so winzig aus...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Glücksbringer waren heute das Thema in meinem Kunstunterricht. Herzige Schweinchen sind entstanden. Deine Glücksbringer "make me smile". Die Buntheit haben wir an diesem Freitag gemeinsam...
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit, schön zu sehen, dass du auf die Zukunft vorbereitet bist - so rein kerzenhaltertechnisch ;-). Und vielleicht erinnern deine "Schneebälle" den Wettergott mal daran, dass wir Winter haben. Ich persönlich könnte darauf verzichten. Aber ich hab` hier einen kleinen Jungen im Haus, der endlich Schlitten fahren will.

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit,
    mich erinnern die weißen Tulpen an marshmallows, woran kann das bloß liegen? Daran, dass ich Hunger habe, bestimmt nicht. Hübsch sind Deine kleinen Kerzenhalter!
    Lieben Gruß + ein ganz schönes Wochenende!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Die Tulpen erinnern mich auch an Schneebälle , ich liebe sie !
    Ein ganz feines Wochenende wünscht dir
    Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Das wäre was, wenn es dieses Jahr noch Tulpenköpfe schneit!
    Frisch, fröhlich und festlich geht es auf Deinem Tisch zu, sehr schön!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  17. Beim ersten Blick dachte ich, es wären kleine Zuckerwattebällchen!
    Schön und schon so Frühlingshaft!
    Hast du meine Facebooknachricht bekommen? DANKE!!!!! LG, éva

    AntwortenLöschen
  18. alles wunderbar frühlingshaft bei dir mit den zarten kerzen, dem marienkäfer anno 76 und den lustigen tulpen. so richtig kleine puschelbällchen sind das, aber an winter will ich nicht erinnert werden! hier scheint die sonne, strahlend blauer himmel - ich hol gleich den liegestuhl raus!
    dir ein schönes gartenwochenende und liebste grüße, mano

    AntwortenLöschen
  19. Du Süße! Eigentlich müsstest du meine Adresse haben. Ich hab doch schon mal Post von dir bekommen. Die Wächtersbacher Tasse.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin immer wieder erstaunt und begeistert, was du so alles rauskramst, liebe Birgit !!!
    Ich hab' kaum Dekozeugs und Geschirr, und trotzdem nicht genügend Schränke....seltsam ...
    Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  21. Ich mag die Verbindung von weißen Blumen mit dem schwarz-weißen Blumentopf! und der Kalender ist auch toll, war damals noch nicht in der Welt ;P

    AntwortenLöschen