Analytics

Sonntag, 8. Juli 2012

Karlsruhe-Frankfurt-Karlsruhe


... heißen die Stationen dieser Post-fahrt. 
Einstieg: Samstagmorgen, Stephansplatz/Karlruhe, Flohmarktbesuch.

Unter anderem knallgelben Wecker und ziemlich alte Wolle ertrödelt


Ziel: Frankfurt in 5 Stunden erleben

Impressionen vom Ocupylager, von der Bahnhofshalle, Franfurter Häuserzeilen, idyllischer Straßenbahnen, die das Leben in Altersheimen schmackhaft machen... (nicht dokumentiert: Besuch im MMK und Geschäftebummel)


 ...  Sommer in Orange - internationales Sikhtreffen
 
 DAS EIS gegessen und für sehr lecker befunden, dabei festgestellt, wie modebewusst die Frankfurter sind - essen die zum Pullover passende Eissorte


Ankunft: Abend auf dem Lidellplatzfest in Karlsruhe 

... mit baden gegangenen Herzen , Buntem und Exotischem im Gewerbehof

Und eure Stationen?

Kommentare:

  1. Tolle Bilder! Wir fahren anfang September für 3 Tage nach Frankfurt. Bin gespannt. Bisher waren es immer nur 1-2 STunden Besuche meist mit Messebesuchen verbunden. Jetzt wird es entspannt. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder! Wir fahren anfang September für 3 Tage nach Frankfurt. Bin gespannt. Bisher waren es immer nur 1-2 STunden Besuche meist mit Messebesuchen verbunden. Jetzt wird es entspannt. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  3. Na guck einer an, in Frankfurt wachsen Kiwis...;-) hört sich nach einem netten bunten Wochenende an!!!! Bei uns gab es netten Besuch mit toller Blaubeer-Mascarpone-Tarte mit warmer Karamellsoße (ich bin immer noch satt...), einen verregneten Trödelmarkt und chillen aufm Sofa mit vielen tollen Zeitschriften und Katze aufm Bauch...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Sieht nach einem ganz wunderaren Wochenende aus!

    ich liebe deinen neune Header! Sieht genial aus!

    AntwortenLöschen