Analytics

Donnerstag, 23. Februar 2012

Hollandfieber geht weiter

Mittlerweile habe ich zu Hause nicht nur ein Eiselmeerzimmer, sondern das Hollandfieber hat auch meine Kleider erfasst. Aus 70er Küchengardinen mit Kachelmotiven, einer alten Gardine, einer ausgemusterten Jeans meines Liebsten und einem karierten Stoff habe ich mir einen bequemen Rock mit Bündchen und einen Loop genäht und war damit auch schon auf Hollandreise. Der erste Kommentar in Maastricht von einer jungen Frau: Oh I love your skirt!







Kommentare:

  1. Wie cool ist das denn? Delfter Kacheln als Rock.
    Der Stoffmix gefällt mir prima - bei beidem. Aber vor allem die Kombination mit Jeans, Chucks, Strickjäckchen und Mantelbluse (Blusenmantel?)
    Wär mein Hinterteil nicht so groß, dann würde ich auch nur Hose + Rock + Mantel anziehen. :-)

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  2. ganz, ganz toll! ich liebe solche mustermixe und bin total angetan von den sachen. besonders auch der loop ist wunderschön (röcke zieh ich selten an).
    liebe grüße ans eiselmeer..., mano

    AntwortenLöschen
  3. ich finde es bewunderswert, wie du aus so ein paar sachen, einfach so was SCHÖNES zaubern kannst =)
    liebe grüße, hanna

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock ist ein Traum. Und das aus einer alten Gardine, Wahnsinn :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  5. "Delftse tegels". Ich verstehe, was Du meintest im Kommentar zu "kringloop". Echt Hollands! ;)

    AntwortenLöschen