Analytics

Dienstag, 31. Dezember 2013

Auf dass Silvester so bunt

... wie die Bloggerpost vom Jahresende wird! Ich hab mich unendlich gefreut über den Regen fröhlich, freundlich, frischer Grüße und Dinge. Im Laufe des Jahres hatte ich oft das Gefühl zu wenig Zeit fürs Bloggen zu haben und es in Frage gestellt. Aber nach jeder Begegnung mit euch - durch Kommentare, Treffen, Mails, das Lesen eurer Beiträge (die inspirierend oder überraschend waren) oder Post in echt, war diese Frage immer vom Bildschirm gewischt. Das Bloggen und ihr würdet mir zu sehr fehlen. Danke euch allen für Alles!:)


Einen Bloggerabschied fass ich noch gar nicht recht und deshalb widme ich die diesjährige Weihnachtspost als HELDEN DES ALLTAGS Stephierobotie, die ich sehr vermissen werde...
Nachtrag: Gerade erfahre ich - die Helden überleben!  NINOTSCHKA rettet sie...Welch ein Glück:)

Kommentare:

  1. Auch wenn ich nicht so oft bei Dir kommentiere, schau`ich oft bei Dir vorbei, Dein Blog macht mir gute Laune, danke dafür! Ich finde es auch immer schade, wenn sich Bloggerinnen verabschieden.
    Alles Gute für 2014, guten Rutsch und herzlich Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. oh ja, ich werde sie auch sehr vermissen. glücklicher weise hat sie mir die helden des alltags vermacht, sodass ein teil von ihr in der digitalen welt weitergeführt wird :-)
    ich freue mich schon auf ein jahr voller toller helden!
    herzlich.
    ninotschka

    AntwortenLöschen
  3. Auf das du uns auch im nächsten Jahr mit deinen fröhlichen Post den Alltag bunt färbst !
    Alles Liebe und rutsch gut
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Grüße, Küsse und Knallererbsen - macht´s Euch bunt und wie die Welt gefällt!
    Ich freue mich auf 2014 und Dich!

    :-) Steph

    AntwortenLöschen
  5. Hi Süße,
    auch Dir alles alles Gute!!!
    Ich musste etwas schmunzeln - Du hast Dich gefreut über den Regen! oder doch über den Reigen?
    Ganz liebe Grüße, mach es gut und feier schön rein,
    Petra Korinthenkacker :-)

    AntwortenLöschen
  6. Wieder mal so schön bunt bei dir! Ja, ich glaube auch in einigem haben wir einen ähnlichen geschmack ;o)
    Es freut mich auch sehr, dass die Helden überleben, trotz Ende bei der Herrin der Bären.
    Silvestergrüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin der Meinung, man sollte das Bloggen nicht als Muss ansehen und sich somit unter Druck setzen, das Bloggen sollte Spaß machen und einem gut Tun.... in diesem Sinne, manchmal einfach kürzer treten und Luft holen und dann nach vorn schauen und weiter gehts. Ich bin gespannt wie sich euer Gartenglück im nächsten Jahr verändern wird.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht Dir Jacky

    AntwortenLöschen
  8. Keine Helden - jessas! Fein, dass Rettung in Sicht ist! Und ich freu mich sehr, dass du deine Blog-Lustlosigkeit überwunden hast. Du würdest mir schrekclich fehlen - ganz komisch, wir kennen einander ja gar nicht- ist aber so!

    AntwortenLöschen
  9. Geht mir auch so - du würdest mir schrecklich fehlen... also du HAST mir bereits schrecklich gefehlt und ich freue mich sehr, nun wieder öfter etwas vorzufinden, wenn ich bei dir reinschaue.
    der urplötzliche abgang von roboti liebt hat mich auch schwer getroffen. ist schon seltsam, man kennt einen menschen nicht und doch wird er auf gewisse weise bestandteil des eigenen lebens. ich wusste einfach immer, dass ich, wenn ich nach 7.00 uhr reinschaue, sie bereits da sein würde, habe meinen morgenkaffee getrunken und mich an ihrer art erfreut. es tut mir von herzen leid, dass sie weg ist.

    dir jedenfalls wünsche ich einen wunderbaren beginn des neuen jahres und viele bunte und kreative momente!

    ursula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit, ich wünsche Dir ein grandioses neues Jahr voller Gartenglück und uns allen, dass Du uns ganz lange und viel erhalten bleibst. Ich wüsst gar nicht, was ich ohne dich hier machen würde, du würdest schrecklich fehlen und ein riesiges Loch hinterlassen. Und ich hoffe sehr, ich kann mich auf noch ganz viele Birgit-Posts freuen, die mir jedes Mal ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.
    Dass Stephi nicht mehr bloggen will tut mir auch sehr leid, aber ich bin mir sicher, sie wird ihre Gründe haben.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit, alles alles Gute fürs neue Jahr! Auf dass es so bunt hier weitergeht und jeden Tag mein Herz erfreut! Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  12. auf ein buntes! liebe birgit! und wie schön, dass die helden gerettet werden... roboti wird mir trotzdem fehlen...
    selbst in letzter zeit immer wieder hin und her schwankend: es gäb zu viel, was mir sehr fehlen würde, was mein leben bereichert, und so bleibt's beim bloggen, vielleicht ein bisschjen anders organisiert, mal sehen. was kommt das kommt ;)
    alles liebe dir und ein gutes, gesundes, blühendes 2014!
    dania

    AntwortenLöschen