Analytics

Donnerstag, 26. September 2013

Auch wenn ich mich

... von vielem verabschieden möchte, bleibts trotzdem nicht aus, dass das eine oder andere Stück "gefunden" wird... Zum Beispiel auf dem Sperrmüll, wie letzte Woche diese beiden alten Teilchen - beide klein und einfach unwiderstehlich;)


Ganz viele Fundstücke sammelt heute NIC.

Kommentare:

  1. wunderwunderhübsch, ich hätte sie auch beide mitgenommen! liebe birgit, vielleicht hast du es übersehen, du hast drei herbstkarten bei mir gewonnen (http://heldundlykke.blogspot.de/2013/09/die-woche-in-streifen-201336-gewinner.html). schickst du mir noch deine adresse? liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  2. wahnsinn! wären sie mir fündlich begegnet, stünden sie bestimmt hier.
    schön, dass sie dich gefunden haben :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen.
    Definitiv. Dummerweise kann man überall was finden. Selbst wenn man nicht die Augen aufhält, entdeckt man schöne, lebendige Stücke.
    VG Dir
    Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Die hätte ich auch nicht stehenlassen. Obwohl ich mittlerweile einen Stuhlladen eröffnen könnte :-). Bin gespannt, wo Du sie platzieren wirst und freue mich auf weitere Fotos!

    Mit einer ganz lieben Umarmung,
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. den Stuhl hätte ich auch sofort adoptiert...bei dem Kästchen hätte es Platzprobleme und Streit mit Herrn Kramer gegeben...;) jedenfalls Glückwunsch zu diesen tollen Fundstücken...
    liebst Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  6. ich lach mich schlapp! hatten wir nicht auf dem weg von w. nach e. einen solches stühlchen vom sperrmüllhaufen mitgenommen?! der steht immer noch im schuppen und wartet aufs schönmachen!
    den wandschrank hätte ich auch sofort adoptiert! allein schon der schlüssel...
    liebe grüße gen k von m

    AntwortenLöschen
  7. Meine Liebe...schön zu hören, das man nicht alleine ist...;)...danke für deine Worte gestern und immer...und schön dich wieder zu lesen und deine Fundstücke heute zu entdecken...da hätte ich auch nicht nein gesagt...zuckersüß...wünsch dir einen wunderbaren Tag und bin schon so gespannt auf deine grünen Abenteuer in eurem neuen Kleinod...so schön...drück dich fest und schicke ganz viele liebe Grüsse an Dich...deine i...

    AntwortenLöschen
  8. Meine Liebe ... ich habe Sonntag die Gewinner von dem kleinen Übungsheft bekannt gegeben ;-)

    Liebste Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich wunderschön. Hätte ich auch mitgenommen.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Fundstücke hast Du da... Genau so ein Stuhl steht bei uns schon im Kinderzimmer, eine alte Leihgabe meiner Schwester, die aus unerfindlichen Gründen noch nicht zurückgegeben wurde.... ;-) Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  11. oh ist das kästchen bezaubernd! so ein schätzchen würde ich auch sofort mitnehmen, leider hatte ich noch nicht das Glück so was Schönes auf dem Sperrmüll zu finden...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Ja, ich will mich auch von einigem trennen aber es kommt gleichzeitig wieder was ins Haus. Ich gehe halt zugerne auf den Flohmarkt und am Sperrmüll komme ich auch nicht vorbei....
    Ich habe mir aber vorgenommen wenn was reinkommt muss auch was gehen. Genauso halte ich es auch mit den Klamotten......
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Du bist eine ganz großartige Sachenfinderin, weisst Du das? Natürlich müssne viele Sachen immer mal wiedre ausziehen, aber ja auch um Platz zu schaffen für Veränderung und für andere Dinge die einem finden und bei einem wohnen möchten und diese zwei Schätze hätte ich auch nicht der Presse überlassen.
    Außerdem habt ihr jetzt doch ein hervorragendes Ausweichquartier für Fundstücke. Gibts auch noch Fotos von innen? Ich bin so neugierig.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  14. Voll schön! (Leer ist aber auch manchmal gut...)
    x Stefanie

    AntwortenLöschen
  15. Im Urlaub gab es auch an einigen Ecken Sperrmüll, aber unser Auto war auch so krachend voll. Hier gibt es sowas nicht, da fahren die Leute ihre Sachen zum örtlichen Entsorger, da ist nichts mit Schnäppchen finden.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Fundstücke hast du da! Die hätte ich auch mitgenommen...
    Von dem seinem Stuhl haben wir zwei ganz ähnliche (geschenkt von einer Krippe), allerdings noch mit (alter) roter und orangener Farbe. So pur sieht der ja auch richtig schön aus...
    Mal sehen, wann mich das "Schleiffieber" packt!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Fundstücke der Stuhl ist ja niedlich. So ein ähnliches, etwas kleiners Schränkchen hab ich auch vor Jahren auf dem Sperrmüll gefunden. Es hin in meinem Jugendzimmer (blödes Wort), später in meiner ersten Wohnung die ich alleine hatte, dann lag es eine Weile rum und jetzt hängt es über meinem Nähtisch. Ich mag den alten weißen Lack so gerne. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe mein Fundstück von heute auch auf dem Sperrmüll gefunden. Einen alten Holzsessel habe ich vor kurzem auch gefunden, allerdings am Dachboden :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  19. sehr schön! die muss man auch einfach retten :)
    liebe grüße
    holunder

    AntwortenLöschen
  20. du hast einen wirklich tollen Blog mit super schönen Bildern! :)

    AntwortenLöschen
  21. Wow,
    das nenne ich mal Fundstücke. Gefallen mir total.
    Magst du bei meiner Revival-LinkParty mitmachen? Würde mich riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  22. manche stücke lassen sich einfach finden...auch in all dem verabschieden.
    meine liebe. ich denk an dich und hoffe es geht dir gut!
    das schränkchen ist ganz zauberhaft und der stuhl läd zum verweilen ein.

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen